Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Plakat in Teheran bedankt sich beim Mossad für Tötung eines Atomwissenschaftlers

„Thank you Mossad“: Plakat in Teheran bedankt sich für Tötung von Mohsen Fakhrizadeh
„Thank you Mossad“: Plakat in Teheran bedankt sich für Tötung von Mohsen Fakhrizadeh (Quelle: JNS)

Die Botschaft wurde an einer Straße in Teheran angebracht, die nach dem von den USA getöteten Revolutionsgarden-General Qassem Soleimani benannt ist.

Neta Bar

Dank einer bemerkenswerten Aktion war am Montag auf der Fußgängerbrücke über eine belebte Durchgangsstraße in der iranischen Hauptstadt Teheran ein Transparent samt israelischer Flagge. zu sehen, auf dem dem israelischen Spionagedienst Mossad gedankt wurde. Ein Foto und ein Video des Banners und der Flagge wurden in den sozialen Medien hochgeladen. Das Transparent war in englischer Sprache geschrieben und lautete: „Thank you, Mossad“ („Danke Mossad“).

Die Botschaft bezog sich offensichtlich auf die Tötung des hochrangigen iranischen Nuklearwissenschaftlers Mohsen Fakhrizadeh am 27. November in der Stadt Absard östlich von Teheran. Die iranischen Behörden haben Israel beschuldigt, hinter dem Tod Fakhrizadehs zu stehen. Hohe Beamte des Korps der Islamischen Revolutionsgarden haben mit militärischen Vergeltungsmaßnahmen gedroht.

Werbung

Online-Nutzer wiesen schnell darauf hin, dass die Straße, über der das ungewöhnliche Schild angebracht war, nach Qassem Soleimani benannt ist, dem ehemaligen General der Auslandseinheit „Quds Force“ der Revolutionsgarden (IRGC), der am 3. Januar bei einem Raketenangriff der USA in Bagdad getötet wurde. Das Viertel, in dem das Schild angebracht wurde, gilt als Viertel der gebildeten und liberal orientierten oberen Mittelschicht.

(Der Artikel „Banner over busy Tehran street reads: ‘Thank you, Mossad’ist zuerst beim Jewish News Syndicate erschienen. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren