Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Palästinensischer Funktionär: „China führt bald die Welt und steht auf unserer Seite“

Fatah-Zentralkomitee-Mitglied Abbas Zaki
Fatah-Zentralkomitee-Mitglied Abbas Zaki (Quelle: JNS)

Fatah-Zentralkomitee-Mitglied Abbas Zaki erklärte, Israelis seien „Hurensöhne“, „Mörder“ und „Agenten der Instabilität“, während die Palästinenser „Boten des Friedens“ seien.

China wird bald an der Spitze der Welt stehen, und es unterstützt die „palästinensische Position, was auch immer diese sein mag“, erklärte Abbas Zaki, der Mitglied des Fatah-Zentralkomitees ist.

In einer öffentlichen Ansprache, die am 29. September im palästinensischen Fernsehen ausgestrahlt wurde, forderte Abbas Zaki die Vereinigten Staaten auf, „ihre Haltung“ gegenüber Israel zu überdenken, da sie sonst Gefahr liefen, irrelevant zu werden. Die Israelis seien „Hurensöhne“, „Mörder“ und Agenten der Instabilität, während die Palästinenser „Boten des Friedens“ seien.

„Ich weiß, dass es in Europa und sogar in den Vereinigten Staaten einen ernsthaften Wandel gibt“, sagte Zaki und fügte hinzu:

Werbung

„Vergessen wir nicht das aufstrebende Lager, das auf unserer Seite ist: das chinesische Lager. China wird die Welt anführen – und China verkündet: ‚Es kann keine Stabilität und keinen Fortschritt geben ohne die Befreiung Palästinas mit Ost-Jerusalem als Hauptstadt.‘“

Die Chinesen hätten erklärt, dass sie alles akzeptieren werden, was die Palästinenser akzeptieren.

„Mit anderen Worten: Wenn wir morgen beschließen, stur zu sein und [Palästina] vom [Jordan-]Fluß bis zum [Mittel-]Meer zu fordern, dann wäre das für sie in Ordnung. Aber sie kennen uns, und sie wissen, dass wir nicht selbstmörderisch sind, sondern dass wir Israel dazu bringen wollen, das Gift Tropfen für Tropfen zu schlucken.

Die Israelis behaupten, dass ihre Armee eine Verteidigungstreitkraft sei – Oh, wie erbärmlich! – und dass [Israel] eine Oase der Demokratie sei, aber es hat sich herausgestellt, dass sie Hurensöhne sind, dass sie Apartheid praktizieren und dass sie Mörder sind, während wir die Unterdrückten sind.

Die Welt wird einmal mehr feststellen, dass wir die Boten des Friedens sind, während [die Israelis] die Boten der Instabilität sind. Amerika sollte seine Haltung überdenken, sonst wird es irrelevant.“

(Der ArtikelPalestinian official: ‘China will lead the world, and is on our side’“ ist zuerst beim Jewish News Syndicate erschienen. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren