Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Palästinensische Schulen begehen Jahrestag der Balfour-Erklärung mit Hassaufrufen

Lord Arthur Balfour (mi.) mit Vera and Chaim Weizmann (li.) und Nahum Sokolow (re.) 1925 im Mandatsgebiet Palästina
Lord Arthur Balfour (mi.) mit Vera and Chaim Weizmann (li.) und Nahum Sokolow (re.) 1925 im Mandatsgebiet Palästina (Quelle: JNS)

Im Westjordanland und im Gazastreifen fanden Theaterstücke, Texte und Gesangsdarbietungen statt, die die Kinder gegen Israel aufstacheln sollten.

Schulen im Gebiet der Palästinensischen Autonomiebehörde und im von der Hamas beherrschten Gazastreifen begingen den 104. Jahrestag der Balfour-Erklärung mit Darbietungen, die den Hass auf die Existenz Israels zum Ausdruck brachten, berichtete Kan News am Mittwoch.

Die palästinensischen Bildungseinrichtungen nutzten die Gelegenheit, Israel zu dämonisieren und seine Existenz zu leugnen, so der Bericht, und setzten eine Reihe von Aktivitäten ein, um diese Botschaften zu vermitteln.

Dazu gehörten Theaterstücke, Texte und Gesangsdarbietungen, die darauf abzielten, „palästinensischen Kindern vom Kindergartenalter über die Grundschule bis hin zur High School beizubringen, dass die Balfour-Erklärung von 1917 die Wurzel allen Übels ist und dass sie die Juden überhaupt erst hierhergebracht hat, um das ‚historische Palästina‘ zu stehlen“, heißt es in dem Bericht.

Die Veranstaltungen fanden von Jenin bis Hebron im gesamten Westjordanland und im von der Hamas regierten Gazastreifen statt.

In einer Schule im Westjordanlanddorf Rantis wurde ein Theaterstück aufgeführt, in dem Juden auf Palästinenser schießen. In anderen Schulen und sogar Kindergärten setzten Kinder die Balfour-Erklärung und ein Foto von Lord Arthur Balfour in Brand.

Ein Kindergarten ließ die Kinder den Davidstern mit roten Filzstift durchstreichen, während ein anderer das Bild einer Schlange als Symbol für „die zionistischen Imperialisten“ , die »Palästina« übernommen hätten, verwendete.

(Der Artikel Palestinian schools mark 104 years of Balfour Declaration with displays of hate“ ist zuerst beim Jewish News Syndicate erschienen. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren