Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Palästinensischer Professor: „Allah in seiner Gnade wird nicht alle Juden umbringen“

Der palästinensische Professor für islamische Studien Nasr Fahajan
Der palästinensische Professor für islamische Studien Nasr Fahajan (Quelle: Facebook)

Laut Nasr Fahajan wird Allah keine völlige Vernichtung anstreben, sondern einigen Juden die Flucht erlauben, wenn Israel zerstört und Palästina befreit werde.

MEMRI TV

Der palästinensische Professor für islamische Studien Nasr Fahajan sagte, dass Allah laut Koran den Juden „seine Barmherzigkeit“ zeigen werde, indem er einigen von ihnen die Flucht erlaubt, wenn Israel zerstört und Palästina befreit wird. Er machte seine Bemerkungen in einer Sendung, die am 2. Juli 2021 auf Al-Aqsa TV (Hamas – Gaza) ausgestrahlt wurde.

Fahajan sagte, dass Allah die Juden nicht vollständig auslöschen werde und fuhr fort, die Ereignisse zu beschreiben, die den Tag des Jüngsten Gerichts ankündigen würden, wenn 70.000 Juden den Antichristen nach Palästina begleiten, wo Jesus ihn am Osttor von Lod töten wird.

Nasr Fahajan: „Wir werden Palästina befreien, Israel wird zerstört werden, und wir werden den islamischen Staat errichten. Das Kalifat wird in Jerusalem errichtet werden. Israel wird zerstört werden, und wir werden [den islamischen] Staat errichten, so Allah will. Das ist unser Recht, und es gibt eine Menge Beweise dafür. Der Tag des Jüngsten Gerichts wird kommen, nachdem Palästina befreit und der islamische Staat errichtet ist, mit Jerusalem als Hauptstadt. (…)

Wie wird sich Allah ihnen gegenüber gnädig zeigen? Indem er ihnen erlaubt, zu entkommen. Der Staat [Israel] wird zerstört werden, aber es wird keine völlige Auslöschung der Juden geben. Was wird also mit ihnen geschehen? Das Gleiche, was in Kriegen passiert. Einige von ihnen werden getötet werden, einige werden gefangen genommen werden, und andere werden entkommen. Aber [wie es im Koran heißt:] ‚Euer Herr möge euch Barmherzigkeit erweisen‘, diese Barmherzigkeit wird sich darin zeigen, dass ihre vollständige Vernichtung vermieden wird. (…)

Die Befreiung Palästinas wird vielleicht viel früher stattfinden, als wir denken, viel früher, als irgendjemand denkt. Dies wird in sehr naher Zukunft geschehen. Danach [sagt der Koran:] ‚Wenn ihr zurückkehrt, werden Wir zurückkehren.‘ Das bedeutet: Wenn [die Juden] wieder Verderben säen, werden wir sie wieder bestrafen und vernichten. [Die Juden] werden mit dem Antichristen zurückkehren. Der Antichrist wird von Isfahan aus aufbrechen, begleitet von 70.000 Engeln … Entschuldigung, Juden.“

Interviewer: „Aus der Mitte der Juden von Isfahan.“

Nasr Fahajan: „Ja. Sie werden nach Palästina gehen, weil dort der islamische Staat sein wird. Jesus wird gegen den Antichristen und seine Soldaten kämpfen, und er wird den Antichristen am Osttor von Lod töten. Als militärische Macht haben die Juden den dortigen Flughafen umbenannt in: ‚Ben-Gurion-Flughafen‘. Aber nein. Es ist der ‚Lydda Airport‘ (‚Flughafen Lod‘). Vielleicht werden der Antichrist und seine jüdischen Anhänger versuchen, in Flugzeugen zu fliehen.“

(Aus dem Artikel Gaza Professor Of Islamic Studies Nasr Fahajan: When Palestine Is Liberated, The Jews Will Not Be Annihilated; Some Will Be Allowed To Escape Abroad “, der bei MEMRI TV erschienen ist. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Werbung

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren