Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Palästinensische Polizei stolz auf ihre Terroristen

Fatah-Video: »Sicherheitskräfte bei Tag, Fedajin bei Nacht«
Fatah-Video: »Sicherheitskräfte bei Tag, Fedajin bei Nacht« (Quelle: MEMRI)

In einem Video verherrlicht die palästinensische Fatah eine Reihe verstorbener Mitglieder, die Angriffe auf Israel verübt hatten, als heldenhafte Märtyrer.

Am 25. Mai stellte die Fatah ein Video mit dem Titel »Sicherheitskräfte bei Tag, Fedajin bei Nacht« auf ihre Facebook-Seite, in dem sie Mitglieder der palästinensischen Polizei dafür rühmte, in Terroranschläge und Angriffe auf Israel verwickelt zu sein:

»Mitglieder der Sicherheitskräfte bei Tag, Fedajin bei Nacht: der heldenhafte Gefangene Major Muhammad Al-Tubasi; der heldenhafte Märtyrer Oberstleutnant Colonel Daoud Al-Zubaidi; Oberst Fathi Hazem – Abu Raad, Akademie der Sicherheitskräfte; der heldenhafte Märtyrer Hauptmann Taysir Issa; der heldenhafte Märtyrer Leutnant Adham Aliwi, Mitglieder der Sicherheitskräfte bei Tag, Fedajin bei Nacht.«

Das von MEMRI analysierte Video bezog sich dabei auf folgende Männer, die in Uniformen der Polizei und der Sicherheitskräfte der Palästinensischen Autonomiebehörde abgebildet waren, und von denen manche ihre Waffen präsentierten:

  • Muhammad Al-Tubasi: Beamter der Sicherheitskräfte der Palästinensischen Autonomiebehörde und Mitglied des Palästinensischen Islamischen Jihad (PIJ), der am 24. Mai 2022 von der israelischen Armee in Jenin verhaftet wurde.
  • Daoud Al-Zubaidi: Ehemaliges Mitglied der palästinensischen Sicherheitskräfte, der an den Verletzungen starb, die er sich am 13. Mai 2022 bei einem Feuergefecht zwischen palästinensischen Terroristen und der israelischen Armee zugezogen hatte. (Daoud war der Bruder des berühmten palästinensischen Terroristen Zakaria Al-Zubeidi, der in einem israelischen Gefängnis einsitzt.)
  • Fathi Hazem: Ehemaliger hoher Beamter der Sicherheitskräfte der Palästinensischen Autonomiebehörde und Vater des Terroristen Raad Hazem, der am 7. April 2022 drei Menschen bei einem Terroranschlag in Tel Aviv ermordete.
  • Taysir Issa: Offizier des militärischen Geheimdienstes der Palästinensischen Autonomiebehörde, der am 10. Juni 2021 bei einem Feuergefecht mit der israelischen Armee getötet wurde.
  • Adham Aliwi: Offizier des militärischen Geheimdienstes der Palästinensischen Autonomiebehörde, der am 10. Juni 2021 bei einem Feuergefecht mit der israelischen Armee getötet wurde.

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren