Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Palästinensischer Historiker: Juden sind „Müllhaufen“

Ashraf Al-Qasas nannte Juden auf Alkofiya TV "menschlichen Überschuss", den die Europäer loswerden wollten
Ashraf Al-Qasas nannte Juden auf Alkofiya TV "menschlichen Überschuss", den die Europäer loswerden wollten (Quelle: Youtube, MEMRI TV)

Ashraf Al-Qasas sagte, die Europäer wollten die Juden als „menschlichen Überschuss“ loswerden und halsten sie so den Arabern auf.

MEMRI TV

Der palästinensische Historiker und Politikwissenschaftler Dr. Ashraf Al-Qasas sagte in einer Sendung des Fernsehsenders Alkofiya TV (Gaza) am 2. November 2021, dass die Europäer die Juden loswerden wollten, indem sie sie den Arabern aufhalsten.

Al-Qasas bezeichnete die Juden als „menschlichen Überschuss“ und als „Müllhaufen“, weil sie „die Wirtschaft, die Medien und die Politik kontrollieren“.

(Aus dem Artikel Palestinian Historian Dr. Ashraf Al-Qasas: The Jews Were “a Pile of Garbage”; the Europeans Tried to Get Rid of Them by Dumping Them on the Arabs, der bei MEMRI TV erschienen ist. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren