Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Weitere Beiträge

WOCHENBERICHT, 15.7. BIS 21.7.2013

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Umstrittene EU-Richtlinie III. Neue Verhandlungen zwischen Israel und Palästinensern IV. Eine „humanitäre Katastrophe“, über die niemand spricht – …

ERFUNDENE BEDINGUNG

Sehr geehrte Presse-Redaktion, in ihrem Artikel über Wiederaufnahme von direkten Verhandlungen zwischen Israelis und Palästinensern schreibt Susanne Knaul, beide Seiten hätten „bisherige, hart umkämpfte Positionen“ aufgeben …

WOCHENBERICHT, 8.7. BIS 14.7.2013

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Ägypten: Umgekehrte Realität III. Aus aktuellem Anlass: Medien, autoritäre Staaten und die Meinungsfreiheit I. Allgemeiner Überblick In der …

Muslimbrüder und Demokratie

Sehr geehrte Standard-Redaktion, Farid Hafez meint in seinem Kommentar der Anderen („Demokratie und Islam – schon am Ende?“, Standard, 10. Juli 2013), auch für den …

WOCHENBERICHT, 1.7. BIS 7.7.2013

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Ein Putsch, oder doch nicht? III. „Enttäuschung über Demokratie“ I. Allgemeiner Überblick In der vergangenen Woche erschienen in …

ASSAD UND DER POLITISCHE ISLAM

Einen gewissen Sinn für Humor kann man dem syrischen Regime nicht absprechen. Als in Istanbul gegen Premier Erdogan demonstriert wurde, erließ Syrien, wo im Zuge …

WOCHENBERICHT, 24.6. BIS 30.6.2013

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Die singende Rakete gegen Israel III. Zuspitzung in Ägypten I. Allgemeiner Überblick In der vergangenen Woche erschienen in …

SCHULBÜCHER UND „FRIEDENSKULTUR“

Sehr geehrte Presse-Redaktion, Susanne Knaul zitiert in ihrem Beitrag über eine Studie israelischer und palästinensischer Schulbücher den Leiter der Untersuchung, den amerikanischen Psychologen Bruce Wexler, dass …

IRAN: DEN DRUCK AUFRECHT ERHALTEN

Sie gehört zum Standardrepertoire hiesiger Iranexperten: die Aussage, dass Sanktionen, die das iranische Regime wegen seines Atomprogramms unter Druck setzen sollen, kontraproduktiv, ja geradezu ein …

WOCHENBERICHT, 17.6. BIS 23.6.2013

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Erdogans „geistige Revolution“ und die EU III. Der Hoffnungsträger Rohani und der iranische Antisemitismus I. Allgemeiner Überblick Im …

RADIOTIPP – UPDATE

Die gestrige Radiosendung zum Thema „Nahostkonflikt: Ist ein Frieden zwischen Israel und der Hamas möglich?“ ist hier nachzuhören.

LUPENREINER ANTISEMIT: MOHAMMED MURSI (II)

Zwei Wochen nachdem MENA auf das antisemitische Hetzvideo des ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi aufmerksam gemacht hat, haben auch einige österreichische Medien die Geschichte aufgegriffen. Mursi selbst …

WOCHENBERICHT, 10.6. BIS 16.6.2013

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Präsidentenwahl im Iran III. Golan-Abzug: Einzig die Krone macht der Regierung die Mauer IV. Türkei: Wie die Europäer Erdogans Herrschaft …

UNGLAUBLICHES VON DER ISLAMISIERUNG ÄGYPTENS

Auf den Internetseiten einer ägyptischen Zeitung ist zu lesen, dass Ägyptens Präsident Mursi siebzehn neue Provinz-Gouverneure ernannt hat. Interessant ist dabei vor allem die Postenbesetzung in der …

DER GETRÜBTE BLICK AUF ISRAEL

Am 4. Juni referierte MENA-Mitarbeiter Florian Markl zusammen mit Claudia Aurednik im Rahmen einer vom „Bündnis gegen den Al Quds Tag in Wien“ organisierten Veranstaltungsreihe …

WOCHENBERICHT, 3.6. BIS 9.6.2013

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Türkei: Kein Ende der Proteste gegen Erdogan III. Golan-Abzug: Scharfe Kritik aus Israel? I. Allgemeiner Überblick In der …

DAS „VERSPRECHEN“ DES ABZUGS

Sehr geehrter Herr Ultsch, Sie haben völlig recht, wenn Sie in der heutigen Presse das „Rezept“ beschreiben, dem in der Zukunft jeder folgen wird, der UN-Blauhelmkontinente loswerden …

CAPS DESPEKTIERLICHKEITEN

Österreichische Politiker sind immer dafür zu haben, selbst zu jeder noch so unpassenden Gelegenheit Israel aufs Korn zu nehmen. Vor wenigen Wochen meinte Außenminister Spindelegger, …