Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Such­er­geb­nis für: new york times israel – Seite 3

Neue Suche:

Die New York Times ersetzt Fakten durch Fragen

„Die New York Times hat viel Geld in ihr Untersuchungsprojekt über den Tod einer 20-jährigen Ärztin aus Gaza namens Rouzan al-Najjar investiert. Der Artikel erschien …

Ägyptens Präsident bestätigt militärische Zusammenarbeit mit Israel

„Der ägyptische Präsident hat bestätigt, dass Israel ägyptischen Truppen hilft, Jihadisten auf der unruhigen Sinai-Halbinsel zu bekämpfen. In einem am Donnerstag veröffentlichten Kommentar erklärte Abdel-Fattah …

Worüber die „New York Times“ nicht berichtet

„Die 4700 Worte umfassende Geschichte der New York Times (‚Ein Tag, ein Leben: Als eine Sanitäterin in Gaza getötet wurde, war es ein Unfall?‘) über …

New York Times: Weihnachten feiern mit der Hisbollah

„Ein Artikel in der New York Times darüber, wie die blutgetränkten Terroristen der Hisbollah Weihnachten feiern, zieht heftige Kritik von Lesern auf sich, die sich …

Wie die UNO die Hamas zum Opfer und Israel zum Täter stilisiert

Von Tina Adcock Die UNO und Israel – es scheint geradezu eine Neverending Story zu sein. Kein Land wurde von den Vereinten Nationen so oft verurteilt …

Die US-Demokraten drohen, von einer Anti-Israel-Welle erfasst zu werden

Von Stefan Frank Bei den bevorstehenden Wahlen zum US-Kongress werden etliche Politiker der Demokraten ins Repräsentantenhaus einziehen, die für ihre Abneigung gegen Israel bekannt sind. …

Im Namen der Menschenrechte gegen Israel

Von Alex Feuerherdt Die Menschenrechts-NGO Human Rights Watch hat den amerikanischen Versuch einer Reform des UN-Menschenrechtsrates hintertrieben und ein weiteres Mal ein vollkommen einseitig gegen …

Linke und arabische Israel-Mythen entzaubert – von einem linken Araber

Von Fred Maroun Arabische und linke Feinde Israels erheben immer wieder eine Reihe von Anschuldigungen, die sie wiederholen, als wären es Tatsachen. Im Folgenden werde …

Propagiert die New York Times „rechtsextreme Verschwörungstheorie“?

„In einem kürzlich im Technologieteil der New York Times veröffentlichten Artikel hat die Journalistin Nellie Bowles die wohldokumentierte Tatsache, dass die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) hunderte …

Gaza-Ausschreitungen: Die New York Times und ein absurder Vorschlag

„In einem Leitartikel der New York Times wird empfohlen, Israel solle statt scharfer Munition Wasserwerfer gegen die Ausschreitungen der Hamas im Gazastreifen einsetzen. In dem …

Palästinenserhilfswerk: Und wieder ist Israel der Sündenbock

Von Alex Feuerherdt Israel soll nach dem Willen der Vereinten Nationen für Schäden zahlen, die im Gazakrieg 2014 an UNRWA-Schulen entstanden sind. Dabei hatte die …

Schweigen über Israels Bedrohung durch Iran sagt viel über Europa aus

Von Thomas Eppinger „Wie wir schon früher gesagt haben: das zionistische Regime wird innerhalb der nächsten 25 Jahre aufhören zu existieren, wenn die Palästinenser und …

Gedenken einmal anders: Israel-Bashing im SPÖ-Institut

Von Florian Markl Für historisch Interessierte mangelt es derzeit nicht an denkwürdigen Jahrestagen. Am 13. März 1938 beendete das „Gesetz über die Wiedervereinigung Österreichs mit …

Wenn Liberale befürchten, dass Österreich in der UNO nicht mehr gegen Israel stimmt

Von Thomas Eppinger Wenn Österreich erwägt, sein Stimmverhalten zu Israel in der UNO zu ändern, ist das für die liberale Oppositionspartei des Landes Anlass zu …

Israel unterstützt Ägypten mit Luftschlägen im Kampf gegen den IS

„Die New York Times berichtete am Samstag, Israelische Drohnen, Kampfflieger und Kampfhubschrauber hätten in dem Bestreben, Ägypten bei der Niederschlagung des dortigen dschihadistischen Aufstands zu …

Wenn die „New York Times“ eine ethnische Säuberung verschweigt

„Die Mainstreammedien beschweren sich gerne über die ‚fake news’, die aus anderen Quellen stammen, als ihren eigenen. In der jüngsten Berichterstattung haben die Mainstreammedien sich …

Die Times-Square-Initfiada

„Propalästinensische Aktivisten, die sich am Wochenende auf dem Times Square in Manhattan versammelten, um gegen Donald Trumps Erklärung zu Jerusalem zu demonstrieren, boten einen hilfreichen …

Die EU verwendet NGOs als Waffe gegen Israel

Von Stefan Frank Emanuele Giaufret, erst seit wenigen Monaten EU-Botschafter in Israel, plant, am Donnerstag an einer Veranstaltung der von der EU finanzierten NGO B’Tselem …

Israel: Werden iranische Soldaten an unserer Grenze nicht dulden

„Premierminister Benjamin Netanjahu sagte, die Hauptbotschaft seiner bevorstehenden Rede beim diesjährigen Zusammentreffen führender Politiker bei der Generalversammlung der Vereinten Nationen werde sein, dass Israel keine …

Die Botschaft hinter dem israelischen Luftangriff

„Der syrischen Armee zufolge griff die israelische Luftwaffe am Donnerstag in den frühen Morgenstunden in der syrischen Stadt Maysaf eine militärische Anlage für die Herstellung …

Israels neue Freunde in Lateinamerika

Von Stefan Frank Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu reist nächste Woche nach Lateinamerika und wird dabei Staats- und Regierungschefs von Ländern treffen, die noch kein …

Welche Gruppen finanziert Soros in Israel?

„Israel sorgt sich nicht um Soros’ Mangel an ‚bedingungsloser Unterstützung für die Regierung‘. Stattdessen verabscheut es die Tatsache, dass er Millionen Dollar für Organisationen bereitstellt, …

Warum wollte Nasser Israel zerstören? Zur Vorgeschichte des Sechs-Tage Krieges. Teil III

„Es ist Zeit, die Demagogien zu beenden – Krieg mit Israel ist unmöglich!“ So lautete im März 1965 die Botschaft des tunesischen Präsidenten Habib Bourguiba …

Eine absurde Tageszeitung, made in Israel

Die israelische Tageszeitung Haaretz ist ein merkwürdiges Blatt; die hebräische Papierausgabe wird nur von wenigen gelesen, doch die englischsprachige Haaretz, vor allem die Internetseite, hat …

Ein Terrorist als Gastautor der „New York Times“

Ein Beitrag des verurteilten Mörders Marwan Barghouti in der New York Times (NYT), in welchem er den Hungerstreik begründet, den er zusammen mit ebenfalls in …

Wann gilt man bei der New York Times als Terrorist?

„Man stelle sich vor, Terry Nichols, der 1995 den Bombenangriff in Oklahama City ausführte, veröffentlicht einen Gastkommentar in der New York Times, in der er …

Israel ernennt erste muslimische Diplomatin

„Das Außenministerium ernannte am Mittwoch die 31jährige Rasha Atamny als Vertreterin des jüdischen Staats in Ankara. Damit wird sie Israels erste muslimische Diplomatin. Die Türkei …

Studie: Wenn Airlines Israel von der Landkarte löschen

Von Stefan Frank Im August 2015 sorgte die Meldung für Aufsehen, die französische Fluggesellschaft Air France habe Israel von der Landkarte getilgt. Einem Passagier war …

Nein, Israel ist nicht Ursache des Antisemitismus

„In einem Brief an die New York Times argumentierte unlängst Roderick Balfour, der aktuelle Earl of Balfour, es sei Israels Schuld, dass es einen ‚wachsenden …

Die doppelten Standards der New York Times

„Die New York Times veröffentlicht einen Artikel über Beit El, eine Siedlung im Westjordanland, die von David Friedman unterstützt worden ist, dem von Präsident Trump …

Die Fake-News der New York Times

„Unabhängig davon, was man von den Siedlungen hält, sollten Mediakonsumenten von der New York Times eine genaue und differenzierte Berichterstattung zu diesem komplexen Gegenstand erwarten …

Ein „massiver Ausbau“ israelischer Siedlungen?

Von Florian Markl Wieder einmal ist die Welt in Aufregung über Israel. Nicht etwa, weil erneut ein Palästinenser ausgezogen wäre, um Juden zu töten – …

Der anti-israelischste US-Präsident seit Jimmy Carter

„Dass Barack Obama als anti-israelischster US-Präsident seit Jimmy Carter wahrgenommen wurde, lag vor allem an seinem schwierigen Verhältnis zu Premierminister Benjamin Netanjahu. Der Sozialarbeiter aus …

Was Amerikas neuer Botschafter in Israel bedeutet

Von Florian Markl Blieben die Reaktionen des offiziellen Israel zurückhaltend, als Donald Trump am vergangenen Wochenende Rex Tillerson als designierten US-Außenminister vorstellte, so herrscht jetzt …

Update VII: Der olympische Geist – ein palästinensischer Funktionär, der die Atombombe auf Israel werfen möchte

Von Stefan Frank Wenn am 5. August in Rio de Janeiro die Olympischen Spiele beginnen, werden Zehntausende Polizisten, Soldaten und Sicherheitsbeamte im Einsatz sein, um zu …

Eine Gebrauchsanleitung für Antisemiten und Israel-Hasser

Manfred Gerstenfeld und Jamie Berk Zu den vielen Mitteln, die zur Dämonisierung Israels aufgeboten werden, gehört ein regelmäßig eingesetztes: der als falsche moralische Äquivalenz bekannte …