Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Such­er­geb­nis für: ilhan omar – Seite 2

Neue Suche:

Matt Duss soll proisraelische Juden der doppelten Lyoalität geziehen haben

Antiisraelischer Berater von Bernie Sanders soll Mitarbeiter im US-Aussenministerium werden

Matt Duss soll 2012 daran beteiligt gewesen sein, das antisemitische Stereotyp zu verbreiten, Juden würden Politik und Geldwirtschaft dominieren.

Linke Antisemitin und rechte Antisemitin: Linda Sarsour und Marjorie Taylor Greene

Die US-Aktivistin Linda Sarsour und die Wahnidee vom »jüdischen Weltraumlaser«

Sarsour behauptet wahrheitswidrig, pro-israelische Gruppen hätten die Aussagen der republikanischen Abgeordneten Marjorie Taylor Greene über „jüdische Weltraumlaser“ nicht kritisiert.

Antisemitinnen wie Linda Sarsour behaupten, Jesus sei Palästinenser gewesen

Alle Jahre wieder: „Jesus war Palästinenser“

Jedes Jahr zu Weihnachten wird dem interessierten Publikum die antisemitische Legende aufgetischt, dass Jesus Palästinenser gewesen sei.

Auch die Georgetown-University, an der Farid Hafez beschäftigt ist, erhält Gelder der Qatar Foundation

Wie die Muslimbruderschaft mit Milliarden Dollar Harvard, Yale & Co beeinflusst (Teil 2)

Die Aktivitäten der Muslimbrüder sollten jeden Demokraten alarmieren. In Europa sollten die Muslimbruderschaft verboten und demokratische muslimische Initiativen gefördert werden.

Die demokratischen US-Abgeordneten Rashida Tlaib und Ilhan Omar treten mehrmals bei hamas-nahen Organisationen auf

US-Politikerinnen mit guten Kontakten ins Umfeld der Hamas

Die beiden demokratischen US-Abgeordneten nahmen erneut an der Veranstaltung einer Organisation teil, die verdächtigt wird, Beziehungen zur Hamas zu unterhalten

Der demokratische Kandiat für Senatswahlen in Georgia Raphael Warnock

Was einem US-Demokraten und Pastor zum Judenstaat einfällt

In der Vergangenheit fiel Raphael Warnock durch antiisraelische Tiraden auf, kurz vor der entscheiden Senatswahl in Georgia im Januar gibt er sich geläutert.

Die beiden demokratischen US-Abgeordneten Rashid Tlaib und Ilhan Omar

US-Politikerinnen mit Sympathisanten des Terrors auf Anti-Israel-Konferenz

Die beiden US-Abgeordneten nahmen als Rednerinnen an einer anti-israelischen Koneferenz teil bei der auch Islamisten und Hamas-Sympathisanten auftraten.

Der demokratische Abgeordnete für Hawaii Kai Kahele

Ein US-Demokrat auf der Seite Israels

Der neue hawaiianische Abgeordnete Kai Kahele versichert Israel seine Verbundenheit und will die Gesetzgebung gegen die antisemitische BDS-Kampagne unterstützen.

Zwei neue Demokraten im US-Kongress

Die beiden neu ins Parlament eingezogenen demokratischen Angeordneten kommen aus ganz unterschiedlichen Flügeln des innerparteilichen Spektrums.

Rashida Tlaib auf einer Wahlkampveranstaltung für Bernie Sanders

Eine US-Abgeordnete verbreitet antisemitische Ritualmordlegende

Rashida Tlaib, die wegen ihres Antisemitismus umstrittene Abgeordnete der US-Demokraten, steht erneut wegen einer Äußerung über Juden in der Kritik.

Simon Wiesenthal Center in Los Angeles

Die Top-10 der antisemitischen Vorfälle

Das Simon-Wiesenthal-Zentrum in Los Angeles hat nun die gesamte Top-10 Liste der schlimmsten antisemitischen Vorfälle im Jahr 2019 veröffentlicht.

Gastautor

Gastbeiträge international renommierter Autorinnen und Autoren. Wer vor lauter Grautönen den Antisemitismus nicht sieht 05.11.2019 Von Ingo Elbe. Der Soziologe Peter Ullrich verharmlost in der …

Stefan Frank

Stefan Frank, geboren 1976 in Bonn, lebt mit seiner Familie in Norddeutschland. Der unabhängige Publizist schreibt über Israel, den Nahen Osten und Antisemitismus, u.a. für …

Tina Adcock

Ein Terroranschlag und die palästinensischen Reaktionen 19.03.2019 Israel wurde am Sonntag einmal mehr von einem Terroranschlag erschüttert, der zwei Menschen das Leben kostete. An der …

Thomas M. Eppinger

Als Herausgeber von Mena-Watch und dem Online-Magazin Schlaglichter verbindet der Publizist seine wirtschaftliche Expertise als langjähriger Unternehmer mit seiner Leidenschaft für die Analyse politischer und …

Medien und Medienkritik

Segenreich On Air: Israel und die Klischees in den Köpfen Ben Segenreich 06.11.2019 Im Fernsehen wird Israel mit religiösen Juden und Soldaten, bebildert. Das ist …

Antisemitismus

Podcast Sandra Kreisler: Folge 8 – Vielgeliebte Israelkritik Sandra Kreisler 06.11.2019 “Israelkritik“ ist in den weitaus meisten Fällen antisemitisch. Was ist so besonders an Israel? …

USA

Gerichtsaussage bezeichnet Ilhan Omar und Linda Sarsour als Mitglieder der Muslimbruderschaft Redaktion 30.11.2019 Die Gerichtsaussage, die Omar beschuldigt, Informantin für Katar zu sein, beinhaltet nocht …

Großbritannien

Was wird aus den britischen Juden, sollte Jeremy Corbyn Premierminister werden? Redaktion 28.11.2019 Die jüdische Gemeinde Großbritanniens sorgt sich, dass die teils antisemitische Labour Party …

Israel – Beziehung zu den USA

Anklage gegen Netanjahu, mögliche Amtsenthebung gegen Trump: Die unerwarteten Parallelen Gastautor 27.11.2019 Von Jonathan S. Tobin. Die beiden Politiker haben gemeinsam, wie ihre Gegner und …

Erweiterte Suche

Erweiterte Suche Sie können nach Volltext, Kategorien (Mehrfachauswahl möglich) und Schlagwörtern suchen und Ihre Suche auf einen Zeitraum eingrenzen. Die einzelnen Suchfelder sind beliebig miteinander …

„Women’s March“: Die Antisemitinnen wurden durch noch ärgere Antisemitinnen ersetzt

Die Hoffnung, dass die Protestbewegung mit der Trennung von Sarsour, Mallory und Bland auf Distanz zum Antisemitismus gehen würde, war trügerisch.

US-Abgeordnete Tlaib fordert Boykott von Talkshow-Star Bill Maher

„Die Abgeordnete Rashida Tlaib forderte einen Boykott der HBO-Show ‚Real Time‘ des Komikers Bill Maher, nachdem er die Boykott, Desinvestitions- und Sanktionsbewegung gegen Israel als …

Moderne Sklaverei: Gastarbeiter in Katar

Arbeitsmigranten in Katar haben Anfang August an mindestens zwei Tagen trotz Verbots gestreikt und auf der Straße demonstriert. Im April hatte es bereits ähnliche Proteste …

Warum antisemitische US-Politiker nach Israel reisen wollen

„Soweit es mich angeht, dass Israel zwei US-Kongressabgeordneten die Einreise verweigert hat (…), stimme ich Kritikern zu: Bibi Netanjahu hätte sich nicht den getwitterten Forderungen …

Nach dem Einreiseverbot für zwei US-Demokratinnen

Israel hat gestern entschieden, zwei Abgeordneten der US-Demokraten, Ilhan Omar und Rashida Tlaib, die Einreise zu verweigern. Grundlage dieses Beschlusses ist ein vor zwei Jahren …

USA: Warum eine muslimische Abgeordnete liberale Muslime angreift

„Im Januar dieses Jahres waren fast alle Muslime, auch ich selbst, erfreut darüber, dass mit Ilhan Omar zum ersten Mal ein Flüchtling, eine somalische, den …

Zwei US-Demokraten wollen nach „Palästina“ reisen

„Laut zwei Umfragen des Pew-Instituts in diesem Jahr stehen 79 Prozent der Republikaner im Nahost-Konflikt auf Seiten Israels. Im Jahr 2001 waren es nur 50 …

Alexandria Ocasio Cortez

Eine US-Demokratin über Israel, Juden und anderes, von dem sie nichts versteht

Alexandria Ocasio-Cortez (genannt AOC) ist der „Rockstar“ unter den amerikanischen Demokraten und seit Januar Abgeordnete des Repräsentantenhauses. Dort ist sie bislang durch Unkenntnis ihres Arbeitsplatzes …

Die „Tagesschau“ verschweigt den Antisemitismus einer US-Abgeordneten

Von Stefan Frank Ilhan Omar, die wegen ihrer antisemitischen Ansichten auch in der eigenen Partei umstrittene Abgeordnete des amerikanischen Repräsentantenhauses, will eine Resolution in den …

Antisemitismus: US-Senat schafft, woran Abgeordnetenhaus scheiterte

Von Stefan Frank Als Reaktion auf antisemitische Äußerungen der demokratischen Abgeordneten Ilhan Omar hat der amerikanische Senat Donnerstag letzter Woche einstimmig für eine Resolution gestimmt, …

Antizionismus: die neue und sehr aggressive Form des Judenhasses

Der bekannte amerikanische Autor und Universitätsprofessor Alvin Rosenfeld ist Inhaber des Irving M. Glazer-Lehrstuhls für jüdische Studien an der Indiana University, Direktor des Instituts für …

Rashida Tlaib: Antisemtische Geschichtsklitterung einer US-Demokratin

Von Stefan Frank Eine im November neugewählte Kongressabgeordnete der US-Demokraten steht – wieder einmal – wegen Aussagen zu Juden in der Kritik. Regelmäßige Leser von …

Ein US-Demokrat gegen den israelfeindlichen Trend

Von Stefan Frank Am Sonntag gab Pete Buttigieg, der 37 Jahre alte Bürgermeister der 100.000-Einwohner-Stadt South Bend, Indiana, in seiner Heimatstadt offiziell bekannt, sich um …

„Women’s March Inc. greift wieder einmal Juden an“

„Eine stellvertretende Vorsitzende des Women’s March teilte erst einen Beitrag, der dem ‚jüdischen Establishment in Amerika‘ eine Rolle bei den Angriffen auf zwei Moscheen in …

Wie US-Demokraten Antisemitismus in den eigenen Reihen entschuldigen

Ilhan Omar, die demokratische Kongressabgeordnete, die mittlerweile für ihre antisemitischen und antizionistischen Aussagen schon regelrecht bekannt ist, sorgt einmal mehr für Schlagzeilen. Bereits im Januar …