Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Such­er­geb­nis für: algerien iran – Seite 2

Neue Suche:

Donald Trump ist der ganze Nahe Osten völlig egal – außer…

Donald Trump interessiert Syrien nur als Bühne für seine Innenpolitik. Doch auch Wladimir Putin, dem er das Land de facto überlassen hat, kann nur bedingt etwas damit anfangen.

Erweiterte Suche

Erweiterte Suche Sie können nach Volltext, Kategorien (Mehrfachauswahl möglich) und Schlagwörtern suchen und Ihre Suche auf einen Zeitraum eingrenzen. Die einzelnen Suchfelder sind beliebig miteinander …

Mena-Watch

NACH THEMA CHRONOLOGISCH Hamas: Welt wird Vertreibung Israels genauso akzeptieren wie heute der USA aus Afghanistan Stefan Frank 27.08.2021 Der Hamas-Funktionär Mahmoud Al-Zahhar erklärte, Israel …

Antisemitismus trennt, was „Sport verbindet“

Im fernen Japan wurde der Israeli Sagi Muki Weltmeister bei den Judo-Wettkämpfen und erlangte so die Goldmedaille. Israel ist Weltmeister.

Politischer Islam? Leugnen, was nicht zu leugnen ist

Soll man sich freuen, wenn Rechtsextremisten oder Islamisten sich öffentlich gegen den Antisemitismus wenden? Diese Frage kann nur mit Ja beantwortet werden. Sollen wir deswegen …

Wessen am Weltflüchtlingstag nicht gedacht wird

„Am Donnerstag [dem 20. Juni] ist der Weltflüchtlingstag. Laut der Internetseite der Vereinten Nationen, die diesem Thema gewidmet ist, lassen jede Minute 20 Menschen ihr …

Wozu ist die UNO eigentlich noch gut?

Von Thomas von der Osten-Sacken Die Frage, wozu die Vereinten Nationen eigentlich noch gut seien, stellt dieser Tage nicht etwa entnervt ein israelischer Diplomat, nachdem …

In Syrien geht der Sprit aus

Von Thomas von der Osten-Sacken Seit Tagen stehen die Räder in Syrien, zumindest in den Teilen, die das Regime kontrolliert, im wahrsten Sinne des Wortes …

Arabische Führer erkennen Israels Souveränität über den Golan nicht an

„Die arabischen Führer gaben am Sonntag bekannt, dass sie eine Resolution des UN-Sicherheitsrats gegen die Entscheidung der USA, die israelische Souveränität über die Golanhöhen anzuerkennen, …

Hunger im Jemen: Keine brüderliche Hand

Von Thomas von der Osten-Sacken Als der französische Schriftsteller Albert Camus zum ersten Mal in Algerien die abgelegene Kabylei  bereiste, eine Region, in der Elend …

BDS-Aufruf zum Eurovision-Boykott: Das gleiche alte Lied

Von Stefan Frank Da der Eurovision Song Contest (ESC) nächstes Jahr in Israel stattfinden wird, mussten die üblichen Verdächtigen – Roger Waters, Ken Loach, Brian …

Gleicher als gleich: Nationalflaggen und religiöse Symbole

Wie viele Staaten dieser Welt zeigen in ihren Nationalflaggen christliche religiöse Symbole? Laut einer Übersicht des Pew-Instituts waren es im Jahre 2014 nicht weniger als …

Ein genialer Dirigent auf politischen Abwegen (Teil 2)

Von Thomas Eppinger Spricht man mit israelisch-stämmigen Musikern in Deutschland über Daniel Barenboim, kommt einem unwillkürlich Harvey Weinstein in den Sinn. So ähnlich muss es …

Nikki Haley: Wo ist die Hilfe der arabischen Staaten für die Palästinenser?

„Die UNO-Botschafterin des USA Nikki Haley hielt am Dienstag eine Rede im Sicherheitsrat, in der sie infrage stellte, ob die arabischen Staaten einer Verbesserung der …

Die Sprechblase des Jahres: „Fluchtursachen bekämpfen“

Von Thomas Eppinger Würde die hohlste Phrase des Jahres gewählt, stünde der Sieger schon heute fest. Kein Statement eines Politikers über Flüchtlinge, kein Leitartikel eines …

Die Rolle deutscher Außenpolitik bei den antijüdischen Pogromen im Irak

Heute jährt sich zum 79. Mal der Jahrestag des Farhud: des antjüdischen Pogroms im Zuge eines prodeutschen Putschversuchs in Bagdad im Jahre 1941.

Droht Marokko ein zweites Syrien zu werden?

„Die Einrichtung einer iranischen Botschaft in Algerien hatte in der arabischen Welt ohnehin schon einige Besorgnis ausgelöst. Doch dann traf Amir Mousavi in dem Land …

Wenn Liberale befürchten, dass Österreich in der UNO nicht mehr gegen Israel stimmt

Von Thomas Eppinger Wenn Österreich erwägt, sein Stimmverhalten zu Israel in der UNO zu ändern, ist das für die liberale Oppositionspartei des Landes Anlass zu …

Die Unterwerfung unter den politischen Islam wird sichtbar

Von Thomas Eppinger „Jede dieser jungen Frauen, mochte sie noch so hübsch sein, wäre glücklich und stolz, von mir auserwählt zu werden, und würde sich …

Auf der Flucht. Teil 2: Die Völkerwanderung

Von Thomas Eppinger In den Ländern der Mena-Region von Marokko bis Iran leben derzeit rd. 370 Millionen Menschen. 2030 werden es um 110 Millionen mehr …

Die „Naqba“, die niemanden interessiert

„Im März 2017 fand mal wieder eine dieser UN-Sitzungen statt, in denen es vor allem darum ging, den Staat Israel als einen Apartheitsstaat darzustellen, der …

Die Obsession der UNO mit Israel

Von Pierre Rehov Der UN-Menschenrechtsrat (UNHRC) kam am 20. März erneut zusammen, um über den „Tagesordnungspunkt 7“ zu diskutieren. Dieser ist seit Juni 2006 ein …

Warum wollte Nasser Israel zerstören? Zur Vorgeschichte des Sechs-Tage Krieges. Teil III

„Es ist Zeit, die Demagogien zu beenden – Krieg mit Israel ist unmöglich!“ So lautete im März 1965 die Botschaft des tunesischen Präsidenten Habib Bourguiba …

Unesco: Geringere Zustimmung zu Anti-Israel-Resolution – ein Fortschritt?

Von Alex Feurherdt Einmal mehr hat die Unesco dementiert, dass Israel in Jerusalem Rechte und Ansprüche hat. Die Zustimmung fiel allerdings geringer aus als sonst. …

Mit wem Rohani über die Vernichtung Israels plaudert

„An der vom Mullah-Pseudo-Parlament organisierten ‚6. Internationalen palästinensischen islamischen Konferenz‘ in Teheran nahmen unter anderem folgende Vertreter terroristischer Organisationen teil (21.-22.2.): Sheikh Naim Ghassem (Stellvertreter …

Wann ein Einreiseverbot nicht auf Empörung stößt

Von Florian Markl Seid al-Hussein ist empört. Der UN-Hochkommissar für Menschenrechte ist mit dem von Donald Trump verhängten temporären Einreiseverbot für Menschen aus sieben mehrheitlich …

Ban Ki-moons folgenloses Eingeständnis

Von Alex Feuerherdt In Kürze endet die Amtszeit der UN-Generalsekretärs Ban Ki-moon. Nun hat er eingeräumt, dass seine Organisation voreingenommen gegenüber Israel ist. Dieses Eingeständnis …

Und das sind die wahren muslimischen Helden

Von Giulio Meotti Der Islam, warnte der Bestseller schreibende algerische Romanautor Boualem Sansal, wird die europäische Gesellschaft „aufsprengen“. In einem Interview mit deutschen Medien malte …

Französische Ministerin: »Kopftuch tragende Frauen gleichen amerikanischen Negern, die ihre Sklaverei akzeptierten«

Mit einer Äußerung über den sich in Frankreich immer mehr breitmachenden islamischen Schleier hat Laurence Rossignol, die französische Ministerin für Familie, Kinder und Frauenrechte, für …

Wochenbericht, 27.4. bis 3.5.2015

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Ein „provokativer Akt“ und die Apologie des iranischen Regimes III. Der „Kolonialstaat“ Israel IV. Die Krone und Jürgen …

Wochenbericht, 13.4. bis 19.4.2015

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Der Papst, der Massenmord an den Armeniern und der Vorwurf der Islamophobie III. Alle Jahre wieder: Die Formel …

Wochenbericht, 30.6. bis 6.7.2014

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Gewaltspirale und moralische Äquidistanz III. Nahost-Floskeln und die Realität I. Allgemeiner Überblick In der vergangenen Woche erschienen in …

Wochenbericht, 23.6. bis 29.6.2014

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. US-Schwenk in Syrien? Jahre zu spät. III. Syrien, der Iran und sunnitische Dschihadisten IV. Kam der Zusammenbruch des …

Wochenbericht, 16.6. bis 22.6.2014

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Mit dem Iran den Terrorismus bekämpfen? III. Ein seltsamer Fall von „Islamophobie“   I. Allgemeiner Überblick In der …

Wochenbericht, 24.2. bis 2.3.2014

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. „Schießwütig“: Amnesty Internationals groteske Verurteilung Israels III. Doppelte Standards: Verfolgung von Homosexuellen in Uganda und im Nahen Osten …

WOCHENBERICHT, 22.7. BIS 28.7.2013

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. EU erklärt „militärischen Arm« der Hisbollah zur Terrororganisation III. Ägypten: Repression der Muslimbrüder I. Allgemeiner Überblick In der …