Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Niemand hat die Absicht, Jerusalem als Hauptstadt anzuerkennen

Von Alexander Gruber

Niemand hat die Absicht, Jerusalem als Hauptstadt anzuerkennenIm gestrigen ZIB2-Gespräch über Donald Trumps Anerkennung von Jerusalem als Israels Hauptstadt fragte Moderator Armin Wolf den Brüssel-Korrespondenten Peter Fritz, wie Trumps Rede denn in der EU aufgenommen worden sei, und fuhr fort: „Gibt es irgendein Land, das diesem Beispiel der USA folgen wird?“ Fritz‘ Antwort darauf lautete: „Hier in der EU gibt es sicher so schnell keines.“ So schnell war dann allerdings wahrscheinlich noch selten eine Nachrichtenmeldung auch schon wieder veraltet. Denn bereits zwei Stunden zuvor – um exakt 20:00 Uhr – hatte die Tschechische Republik eine formelle Erklärung abgegeben, in der sie Jerusalem „in den Grenzen der Demarkationslinie von 1967“ mit sofortiger Wirkung als Hauptstadt Israels anerkennt.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren