Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Mena-Watch-Gespräch in Wien: Ein Arabischer Frühling 2.0?

Gespräch mit Thomas von der Osten-Sacken: Sind die anhaltenden Demonstrationen im Libanon, im Irak und im Iran ein „Arabischer Frühling 2.0“?

Seit einigen Monaten gehen im Libanon, im Irak und im Iran zahlreiche Menschen auf die Straßen, um trotz massiver Repression gegen herrschende Missstände zu demonstrieren. Was sind die Gründe für diese Proteste? Wogegen richten sie sich? Haben sie das Potential, tiefgreifende Veränderungen zu bewirken? Wer beteiligt sich an ihrer Niederschlagung? Was hat das iranische Regime mit diesen Entwicklungen zu tun? Und werden wir gerade Zeugen eines Arabischen Frühlings 2.0?

Ein Mena-Watch-Gespräch mit Thomas von der Osten-Sacken (Wadi – Verband für Krisenhilfe und solidarische Entwicklungszusammenarbeit) und Florian Markl (Mena Watch)

Wann: Montag, 20. Jänner 2020, 19 Uhr.
Ort: Republikanischer Club – Neues Österreich, Rockhgasse 1, 1010 Wien.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren