Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Mehr als die Hälfte der Briten befürwortet antiisraelische Aussagen

Mehr als die Hälfte der Briten befürwortet antiisraelische Aussagen„Einer großangelegten Studie zufolge, die heute veröffentlich wurde, hängt fast jeder dritte Brite mindestens einer antisemitischen Vorstellung an, und mehr als die Hälfte aller Briten bekennt sich zu mindestens einer extremen antiisraelischen Aussage.

Die Studie stellte zudem eine ‚unzweideutige’ Verbindung zwischen dem Antisemitismus und der Feindseligkeit Israel gegenüber fest. Je stärker die Voreingenommenheit gegenüber Israel, desto wahrscheinlicher ist es demnach, dass diese auch von antisemitischen Einstellungen begleitet wird. Die Studie befasste sich auch mit den Einstellungen von Links- und Rechtsradikalen sowie von britischen Muslimen.

Der Bericht beruht auf der größten und detailliertesten je in Großbritannien durchgeführten Untersuchung von Einstellungen Juden und Israel gegenüber. Er kommt allerdings auch zu dem Schluss, dass der Anteil der ‚hartgesottenen Antisemiten‘ an der Bevölkerung gering ist. Die meisten Briten stehen Juden wohlwollend gegenüber und die überwiegende Mehrheit hängt gar keinen antisemitischen Einstellungen an. Nur 6 Prozent der Briten glauben, dass Israels keine Existenzrecht habe, und weniger als 10 Prozent unterstützen die BDS-Bewegung. (…)

[Die Studie] kommt zu dem Ergebnis, dass 12 Prozent der Briten ‚hard-core‘-antiisraelische Einstellungen hegen und weitere 21 Prozent ‚soft-core‘-negative Einstellungen gegenüber Israel. 56 Prozent der Befragten unterstützten zumindest eine antiisraelische Aussage, jedoch betont der Bericht, dass es falsch wäre, davon auszugehen, dass so viele Briten antiisraelisch wären.

Der Bericht befasst sich auch mit Einstellungen in wichtigen religiösen Gruppen. Während sich das Ausmaß des Antisemitismus unter Christen von dem in der Gesamtbevölkerung nicht unterscheidet, kamen antisemitische Einstellungen unter Muslimen viermal so oft vor. Bei nichtreligiösen Muslimen fanden sich antisemitische und antiisraelische Einstellungen weniger häufig, bei jenen mit islamistischen Einstellungen dagegen häufiger.“ (Robert Philpot: „Devastating UK survey finds half of Britons agree with anti-Israel Statements“. Die erwähnte Studie finden Sie hier: „Antisemitism in Contemporary Great Britain. A study of attitudes towards Jews and Israel“)

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren