Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Markus Schauta

Markus Schauta, geboren 1976, Studium der Geschichte, Archäologie und Religionswissenschaft. Seit 2011 berichtet er regelmäßig aus dem Nahen Osten, u.a. für Wiener Zeitung, Der Standard und News
Die Lamassu von Nimrod im Irak vor der Verüwstung durch den IS. (© imago images/Le Pictorium)

Irak: Kunstraub als Identitätsraub

Der Irak hat in den vergangenen zwanzig Jahren eine beispiellose Plünderung seiner Kulturschätze erlebt. Zahlreiche Raubgüter wurde mittlerweile an Bagdad zurückgegeben.

Ausstellung gegen Drogenkonsum unter Jugendlichen im Irak

Crystal Meth dominiert Iraks Drogenszene

In den letzten Jahren stiegen im Irak sowohl der Drogenhandel als auch der Konsum rasant an, doch der Staat hat massive Schwierigkeiten, das Suchtgiftproblem unter Kontrolle zu bringen. 

Der mit der Regierungsbildung beauftragte Premierminister, Muhammad Shia Al-Sudani bei einem Treffen mit dem irakischen Präsidenten Abdullatif Mohammed Jamal

Irak: Weg zu neuer Regierung offen

Ein Jahr nach den Parlamentswahlen im Oktober 2021 hat Iraks neuer Premierminister Muhammad Shia al-Sudani mit der Bildung einer Regierung begonnen.

Der saudische Kronprinz bin Salman empfängt den Präsidenten von Südafrika Cyril Ramaphosa in Riad

Was die Saudis in Afrika erreichen wollen

Aus wirtschaftlichen und sicherheitspolitischen Gründen setzt Saudi-Arabien darauf, alte Beziehungen zu afrikanischen Staaten zu stärken und neue zu etablieren.

Die neue, als „New Administrative Capital“ bekannte Hauptstadt Ägyptens

Pharaonischer Bauboom in Ägypten

Seit Präsident Abdel Fatah Al-Sisi im Jahr 2013 an die Macht kam, jagt ein Mega-Bauprojekt das nächste. Kritiker bemängeln, dass es sich dabei um Luxusprojekte handle und das Geld an anderer Stelle besser investiert wäre.

Der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi inspiziert die 19. Infanteriedivision der Dritten Feldarmee in Suez

Ägypten, eine Republik der Offiziere

Der Einfluss der Armee ist in Ägypten tief verwurzelt, und unter Präsident Abd al-Fattah Al-Sisi konnte sie ihre Vormachtstellung in der Wirtschaft weiter ausbauen.

Israels Premierminister Yair Lapid inspiziert das Karish-Gasfeld vor der Küste seines Landes

Können südliche Mittelmeerstaaten Europas Gasbedarf decken?

Um die Abhängigkeit vom russischen Gas zu reduzieren, sucht die EU nach neuen Partnern und setzt große Hoffnungen in die südlichen Mittelmeerstaaten.

Seit einem Jahr haben in Afghanistan wieder die Taliban das Sagen. (© imago images/Xinhua)

Afghanistan unter den Taliban: »Mein Leben wurde zu einem Albtraum«

Afghanistan wird von einer Wirtschaftskrise und der rigiden Herrschaft der Taliban geplagt. Zu leiden haben vor allem die Frauen.

Mitglieder der Volksmobilisierungseinheiten in Mossul im Jahr 2017. Die zahlreichen Milizen plagen den Irak. (© imago images/ZUMA Press)

Irak: Milizen, Korruption und steigende Preise

Auch fünf Jahre nach dem Sieg über den Islamischen Staat kommt der Irak nicht zur Ruhe. Korruption, Misswirtschaft und zahlreiche Milizen plagen das Land.

Muss ruslland wegen des Ukraine-Kriegs Truppen aus Syrien abziehen?

Wie sich der Ukraine-Krieg auf Syrien auswirkt

Sollte Russland wegen des Ukraine-Kriegs gezwungen sein, Truppen aus Syrien abzuziehen, werden sich die Kräfteverhältnisse in Syrien zugunsten des Iran verschieben.