Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Libanesischer Analyst: Aus Angst um Golf-Staaten können USA Iran nicht angreifen

Der libanesische Politikanalyst Ali Haidar
Der libanesische Politikanalyst Ali Haidar (Quelle: MEMRI TV)

Ali Haidar behauptet, die US-Verbündeten am Golf seien »Gebilde aus Glas«, die gegen den Iran keine Chance haben, weswegen sich auch die USA zurückhalten müssten.

Der libanesische Politikanalyst Ali Haidar erklärte am 26. April in einer Sendung auf Al-Manar TV, die USA wären aus Furcht vor iranischen Gegenschlägen auf die Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) und die anderen US-Verbündeten am Golf nicht in der Lage, militärisch gegen das iranische Atomprogramm vorzugehen.

»Ein paar Raketen haben genügt, um die Vereinigten Arabischen Emirate zittern zu lassen. Die CAE sind ein Gebilde, das aus Glas gebaut ist. Ein paar Raketen haben ausgereicht, um sie zu neutralisieren. Ich versuche nicht, die VAE zu verhöhnen, aber so sehen sie sich selbst.«

Dies könne man etwa daran erkennen, so Haidar in seinem von MEMRI übersetzten Statement, dass die VAE, sobald Gerüchte über israelische Militärstützpunkte in den Emiraten aufgekommen seien, alle Hebel bis hin zum Nationalen Sicherheitsberater in Bewegung gesetzt hätten, um diese Gerüchte zu zerstreuen und jeden Bericht als falsch darzustellen.

»Weil der Iran die VAE darüber in Kenntnis gesetzt hat, dass jeder Golfstaat oder jedes andere Land, das sein Territorium für eine Aggression gegen den Iran zur Verfügung stellt, als Komplize dieser Aggression betrachtet und damit zum militärischen Ziel werden wird. Der Iran hat jeden in Kenntnis gesetzt, und sie alle wissen, dass der Iran es ernst meint.«

Und was, so fragte Haidar abschließend, lasse sich aus diesen Geschehnissen ableiten?

»Niemand stellt die naheliegende Frage: Wie kommt es, dass Amerika mit all seiner Macht und seinen Fähigkeiten davor zurückschreckt, die iranischen Atomeinrichtungen anzugreifen? Wir sprechen über Amerika! Vergessen wir kurz einmal die Nuklearanlagen. Was ist mit den wirtschaftlich wichtigen Erdölanlagen? Die Amerikaner könnten den Iran um dutzende Jahre zurückwerfen. Was hält sie davon ab?«

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren