Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Khamenei macht Juden für Normalisierungsabkommen verantwortlich

Ayatollah Khamenei wetterte gegen das Normalisierungsabkommen zwischen Israel und den VAE
Khamenei wetterte gegen das Normalisierungsabkommen zwischen Israel und den VAE (© Imago Images / ZUMA Wire)

Der Verrat der Vereinigten Arabischen Emiraten würde in der islamischen Welt niemals vergessen werden, erklärte Irans oberster Führer.

Der iranische Oberste Führer Ayatollah Ali Khamenei beschuldigte die Vereinigten Arabischen Emirate am Dienstag des „Verrats an der islamischen Welt“, weil sie ihre Beziehungen zu Israel zu normalisieren. Khamenei sagte voraus, dass das Friedensabkommen zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten nur von kurzer Dauer sein würde, erklärte aber, dass es für immer in der Erinnerung der Muslime bleiben würde.

„Natürlich wird der Verrat der VAE nicht von langer Dauer sein, aber dieses Stigma wird immer in Erinnerung bleiben. Sie erlaubten dem zionistischen Regime, in der Region Fuß zu fassen, und vergaßen Palästina“, sagte Khamenei laut Reuters. „Die Emiratis werden wegen dieses Verrats an der islamischen Welt, den arabischen Nationen und Palästina für immer in Ungnade fallen. Ich hoffe, die Emiratis wachen auf und machen wieder gut, was sie angerichtet haben“, erklärte er.

Die Kommentare erschienen, als hochrangige israelische und US-Beamte ihre Reise in die Vereinigten Arabischen Emirate beendeten, die am Montag begonnen hatte. „Die VAE arbeiten mit äußerter Grausamkeit zusammen mit Israelis und dreckigen zionistischen Agenten der USA – wie dem jüdischen Mitglied in Trumps Familie – gegen die Interessen der islamischen Welt “, sagte Khamenei und bezog sich dabei auf den leitenden Berater des Weißen Hauses, Jared Kushner, einen der Hauptarchitekten des Normalisierungsabkommens mit den VAE und Leiter der amerikanisch-israelischen Delegation in Abu Dhabi.

Werbung

Der Vertreter des Außenministeriums der Vereinigten Arabischen Emirate, Jamal al-Musharakh, antwortete Khameneis Bemerkungen, dass „der Weg zu Frieden und Wohlstand nicht mit Aufwiegelung und Hassreden gepflastert ist“, so der Bericht.

(Der Artikel „Iran’s Khamenei: UAE ‘disgraced forever’ by peace agreement with Israel“ ist zuerst beim Jewish News Syndicate erschienen. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren