Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Erweiterte Suche

„Je mehr Frauen sich verschleiern, desto mehr haben die Männer freie Hand.“

„Beinahe 100 Prozent der ägyptischen Frauen und Mädchen geben an, sexuell belästigt zu werden. Ein Bericht der Vereinten Nationen aus dem Jahre 2013 nennt den genauen Anteil von 99,3 Prozent, aber meine Freundinnen und ich witzeln gerne, die verbleibenden 0,7 Prozent hätten wahrscheinlich ihr Handy abgeschaltet gehabt, als die Umfrage gelaufen sei. …

Die Zahl der Belästigungen auf der Straße ist überall in der arabischen Welt sprunghaft angestiegen. Und alle suchen nach Gründen. Eine Antwort – die bei Konservativen stets Protestschreie erntet – lautet: Je mehr Frauen sich verschleiern, desto mehr haben die Männer freie Hand. Der Jungfräulichkeitskult, der im Nahen Osten und in Nordafrika vorherrscht, gibt Mädchen und Frauen die Verantwortung für die Verhütung sexueller Gewalt. Sie müssen sicherstellen, dass sie Jungen und Männer nicht ‚in Versuchung führen‘.“ (Die ägyptische Journalistin und Feministin Mona Eltahawy auf dem Blog der Huffington Post: Trauriger Alltag: Sexuelle Belästigungen im Nahen Osten“)

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren