Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Israel liefert Meerwasser-Entsalzungsanlagen nach Bahrain

Die israelische Mekorot National Water Company liefert Wasserentsalzungsanlage nach Bahrain
Die israelische Mekorot National Water Company liefert Wasserentsalzungsanlage nach Bahrain (Wikipedia, © Imago Images / Xinhua)

Die israelische nationale Wassergesellschaft ist zuversichtlich, noch weitere Verträge mit Bahrain und den Vereinigten Arabischen Emiraten abzuschließen.

Amiram Barkat / Danny Zaken, Globes

In den kommenden Tagen wird die israelische Mekorot National Water Company einen ersten Vertrag unterzeichnen, um Bahrain mit Entsalzungstechnologie für Brackwasser zu versorgen. Der Vertrag wird nach Gesprächen zwischen der Wasser- und Elektrizitätsbehörde Bahrains mit Mekorot-CEO Eli Cohen und dem Vorsitzenden Mordechai Mordechai unterzeichnet. Mekorot geht davon aus, dass dieses Geschäft das erste von vielen Verträgen mit Bahrain und den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) sein wird, die jährlich einen Wert von mehreren Millionen Dollar umfassen könnten.

Cohen besuchte kürzlich auch die VAE für Gespräche mit Regierungsorganisationen in Dubai zum Thema Wassertechnologie. Mekorot sagte, dass Bahrain und die VAE unter anderem an Entsalzung, Qualitätskontrolle von Wasser, Reduzierung von Abfall und Leckagen, Wassermanagementsystemen und der Integration von technischen Managementdienstleistungen interessiert sind. (…)

Der dringendste Bedarf in den VAE und Bahrain besteht in der Entsalzung von Brackwasser für die Landwirtschaft und als Trinkwasser. Eines der größten Probleme in Bahrain ist die Wasserqualität, vor allem in Brunnen, da das Wasser oft durch Brackwasser und Verschmutzung verdorben ist. Infolgedessen wird fast das gesamte Trinkwasser in Mineralwasserflaschen importiert, was mit hohen Kosten verbunden ist.

Werbung

Als Bahrains Minister für Industrie, Handel und Tourismus, Zayed bin Rashid, im vergangenen Monat Israel besuchte, sagte er gegenüber Globes, dass sein Land besonders daran interessiert sei, die Zusammenarbeit mit israelischem Know-how und Erfahrung auf diesem Gebiet zu fördern.

(Aus dem Artikel Israel’s Mekorot to sign Bahrain desalination deal“, der bei Globes erschienen ist. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren