Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Erweiterte Suche

Israelisches Militär: „Wir beschleunigen unsere Pläne gegen den Iran“

Sprecher der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte, Brigadegeneral Ran Kochav
Sprecher der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte, Brigadegeneral Ran Kochav (Quelle: JNS)

Auf die Frage nach einem Kommentar zu den Atomgesprächen in Wien antwortete Brigadegeneral Ran Kochav, dass Israel sich auf alle Möglichkeiten vorbereite.

Das israelische Militär habe seine Ausarbeitung von Bereitschaftsplänen beschleunigt, „die den Iran sowohl daran hindern, ein nuklearer Schwellenstaat zu werden, als auch sein Vordringen an der Nordgrenze Israels stoppen“, sagte der Sprecher der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte (IDF), Brigadegeneral Ran Kochav, vergangene gegenüber dem israelischen Radiosender Reshet Bet.

„Wenn ich sage, dass wir die Pläne gegen den Iran beschleunigen, dann meine ich das auch so“, bekräftigte er in seinem Radiointerview.

Auf die Frage nach einem Kommentar zu den Atomgesprächen in Wien antwortete Kochav: „Ich werde mich nicht in politische Angelegenheiten einmischen. Wie wir aber schon in der Vergangenheit gesagt haben, bereiten wir uns auf alle Möglichkeiten vor.“

Werbung

Am Montag kommentierte der israelische Verteidigungsminister Benny Gantz die Wiederaufnahme der Atomgespräche mit den Worten:

„In den vergangenen Tagen haben israelische Delegationen unseren Freunden in der ganzen Welt Informationen übermittelt, die nahelegen, dass der Iran derzeit auf eine Atomwaffe zusteuert und damit eklatant gegen das mit Europa geschlossene Abkommen verstößt.

Ich betone gegenüber unseren Partnern, dass die Zeit, die vergeht, einen Preis haben muss, der sich in Sanktionen oder militärischen Alternativen ausdrückt, damit der Iran sein nukleares Wettrennen und seine regionale Aggression einstellt.

Wir sind nicht gegen Verhandlungen, aber wir dürfen uns nicht an deren Verzögerung beteiligen. Wir erkennen die Bemühungen der internationalen Gemeinschaft an, eine diplomatische Lösung mit den Iranern zu finden, aber wir müssen als starkes und unabhängiges Land weiterhin in der Lage sein, uns selbst zu verteidigen.“

(Der ArtikelIDF spokesperson: ‘When I say we’re accelerating plans against Iran, I mean it’“ ist zuerst beim Jewish News Syndicate erschienen. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren