Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Israel zerstört vier Waffenfabriken in Syrien

Israelische Kampfflugzuege sollen Waffenfabriken in Syrien zerstört haben
Israelische Kampfflugzuege sollen Waffenfabriken in Syrien zerstört haben (© Imago Images / StockTrek Images)

Der Angriff galt einer Einrichtung zur Rüstungsproduktion, in der unter iranischer Führung Raketen, Triebwerke und Sprengköpfe hergestellt worden sein sollen.

Times of Israel

Laut den von einem privaten israelischen Geheimdienst publizierten Satellitenbildern, wurden am frühen Freitagmorgen in einer Reihe von Luftangriffen, die Israel zugeschrieben werden, vier Waffenproduktionsanlagen im Nordwesten Syriens zerstört. Syriens offizielle Nachrichtenagentur SANA sagte, der Angriff ereignete sich in der Nähe der Stadt Masyaf, wobei die Raketen von libanesischem Gebiet aus abgefeuert worden seien.

Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte erklärte, die Angriffe hätten Positionen vom Iran unterstützter Milizen getroffen und mindestens sechs ausländische Paramilitärs getötet. Die Behauptung konnte nicht verifiziert werden. (…) Die Beobachtungsstelle sagte, die Angriffe zielten auf die Waffendepots der vom Iran unterstützten Gruppen und auf Einrichtungen zur Herstellung von Kurzstreckenraketen.

Nach Angaben des Satellitenbildanalyse-Unternehmens ImageSat International zerstörten die Luftangriffe am Freitag vier Gebäude zur Waffenproduktion, „die wahrscheinlich zum Gießen und Zusammenbau von Komponenten für Raketentriebwerke und Sprengköpfe verwendet wurden.“

Werbung

Die Ziele schienen Teil eines Fabrikkomplexes zu sein, dessen Hauptaufgabe die Produktion von „Raketentriebwerken, Raketen und Gefechtsköpfen“ ist, so die Organisation unter Berufung auf Berichte aus anonymen Quellen. Eines der zerstörten Gebäude sei bereits nach einem früheren Angriff wieder aufgebaut worden, teilte das Unternehmen mit. Vorher-Nachher-Bilder vom Standort zeigen eine Reihe von bei Luftangriffen zerstörten Gebäuden.

Masyaf ist ein bedeutendes militärisches Gebiet für das Regime des syrischen Präsidenten Bashar Assad, das eine Militärakademie und ein wissenschaftliches Forschungszentrum umfasst. Das Gebiet um Masyaf, in dem es große iranische Präsenz geben soll, war Berichten zufolge in der Vergangenheit bereits viele Male das Zeil israelsicher Angriffe.

(Aus dem Artikel Satellite images show airstrike damage to weapons facilities in Syria“, der in der Times of Israel erschienen ist. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren