Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Israel: Rekord bei Corona-Neuinfektionen

Mit einer dritten Impfdurchgang versucht Israel die Corona-Welle unter Kontrolle zu bringen
Mit einer dritten Impfdurchgang versucht Israel die Corona-Welle unter Kontrolle zu bringen (© Imago Images / Xinhua)

Der starken Anstieg, der ausgerechnet zum Zeitpunkt erfolgt, da sich die Schulen auf die Wiedereröffnung vorbereiten, wird durch die hochgradig infektiöse Delta-Variante verursacht.

The Guardian

Israel hat mit fast 11.000 Neuinfektionen die bislang höchste Zahl von Coronavirus-Fällen pro Tag verzeichnet. Der bisherige Höchststand wurde am 18. Januar mit 10.118 Fällen erreicht. Trotz der am Dienstag bestätigten 10.947 Fälle will Israel sein Schulsystem heute wieder vollständig öffnen und versucht zugleich , die Impfraten zu erhöhen.

Ministerpräsident Naftali Bennett – ein Kritiker der von seinem Vorgänger Benjamin Netanjahu verhängten Abriegelungen – ist der Ansicht, dass der Anstieg durch Impfungen und Schutzmaßnahmen wie Masken eingedämmt werden kann. Seine Regierung hat alle Einwohner ab 12 Jahren aufgefordert, sich in einem dritten Durchgang mit dem Impfstoff von Pfizer/BioNTech impfen zu lassen.

Etwa 60% der 9,3 Millionen Einwohner Israels haben bereits zwei Impfungen erhalten, darunter 80% der Erwachsenen.

Werbung

(Aus dem Artikel „Israel registers record daily coronavirus cases“, der im Guardian erschienen ist. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren