Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Aller guten Dinge sind drei: Israel prescht mit der dritten Corona-Impfung vor

Seit Ende letzter Woche können die Bewohner Israels ihre dritte Corona-Impfung erhalten.
Seit Ende letzter Woche können die Bewohner Israels ihre dritte Corona-Impfung erhalten.

Im Frühjahr war Israel das erste Land, in dem die Bevölkerung massenhaft gegen das Corona-Virus geimpft wurde. Jetzt wird Israel wieder im Fokus der Weltöffentlichkeit stehen: Seit der vergangenen Woche können seine Bewohner die dritte Impfung erhalten.

Der Impfproduzent Pfizer und das US-Gesundheitsamt FDA haben die dritte Spritze noch nicht bewilligt. Israel hätte warten können, bis diese Bewilligung kommt. Oder warten, bis Pfizer den Impfstoff an die Delta-Variante anpasst. Aber das hätte Monate gedauert. Die überwiegende Mehrzahl der zuständigen Fachleute war der Meinung, dass man aufgrund der vorliegenden medizinischen Daten die 3. Impfung bewilligen konnte.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren