Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Nach Beschuss durch Hisbollah: Israel greift Beobachtungsposten im Libanon an

Leuchtraketen über dem Libanon
Leuchtraketen über dem Libanon (Quelle: Twitter)

Dies dürfte der erste direkte Angriff auf Stellungen der Terrororganisation seit dem Zweiten Libanonkrieg von 2006 sein.

Judah Ari Gross, Times of Israel

Israelische Flugzeuge haben am frühen Mittwoch mehrere Beobachtungsposten der Hisbollah entlang der Nordgrenze Israels bombardiert, nachdem Schüsse aus dem Libanon auf Soldaten der Israelischen Verteidigungskräfte (IDF) abgefeuert worden waren, sagte die Armee. Das Bombardement dürfte der erste israelische Luftangriff auf Hisbollah-Ziele im Libanon seit 2006 zu sein und könnte die Spannungen entlang der unruhigen Grenze verschärfen.

Die Ankündigung der IDF erfolgte mehrere Stunden, nachdem sie am Dienstagabend einen „Sicherheitsvorfall“ entlang der libanesischen Grenze gemeldet und die Bewohner der Umgebung aufgefordert hatte, in ihren Häusern Schutz zu suchen. „Was den Sicherheitsvorfall betrifft, der sich gestern Abend um 22.40 Uhr im Gebiet [der Gemeinde Manara] ereignete, so wurden IDF-Truppen während der operativen Tätigkeit vom libanesischen Territorium aus beschossen“, sagte die Armee in einer Erklärung.

Es wurden keine verletzten IDF-Soldaten gemeldet, und es gab keine unmittelbaren Berichte über Verletzte im Libanon. Es gab auch keine unmittelbare Reaktion der Hisbollah. „Als Reaktion auf die Schüsse beschossen Angriffshubschrauber und -flugzeuge der IDF Ziele, die zur Terrorgruppe Hisbollah gehören“, erklärten die IDF und fügten hinzu, dass sich unter den Zielen auch Beobachtungsposten der Hisbollah entlang der Grenze befanden.

Werbung

Dies dürfte das erste Mal seit dem Zweiten Libanonkrieg von 2006 zu sein, dass israelische Flugzeuge direkt auf Hisbollah-Standorte innerhalb des Libanon zielten, während die IDF die 14 Jahre zuvor als Reaktion auf die Angriffe an der Grenze bloß Artillerie- und Panzergranaten auf die Stellungen der Terrorgruppe abgefeuert haben.

(Aus dem Artikel „Israeli aircraft strike Hezbollah observation posts after shots fired at troops“, in der Times of Israel erschienen ist. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren