Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Israel – Beziehung zum Iran

Der Iran versucht weiterhin, sich illegal Nukleartechnik zu beschaffen

„Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) hatte in seinem vergangene Woche vorgestellten Jahresbericht 2015 dem Iran bescheinigt, die ‚illegalen Beschaffungsversuche in Deutschland‘ hätten sich ‚weiterhin auf …

Parteigänger des iranischen Regimes weltweit begehen antisemitischen Feiertag

„Geht es nach dem iranischen Regime, haben alle Muslime unter anderem eine Pflicht: gegen Israel und für die ‚Befreiung‘ von ‚al-Quds‘ zu kämpfen, wie Jerusalem …

„Israel wird in weniger als acht Minuten zerstört werden“

„A top Iranian commander has claimed that the Islamic Republic had the ability to destroy Israel ‚in less than eight minutes,‘ according to comments offered …

Das antisemitische Netzwerk der Islamischen Republik Iran

„Darüber hinaus werden seit 2010 die neonazistischen Aktivitäten des Nazicenter.com, das beim Kulturministerium (Wezarat Erschad) registriert ist (www.samandehi.ir), gefördert. Während regimekritische Webseiten und Blogs seit …

Wie der Iran Israel angreifen (lassen) will

„The fragile cease-fire declared in Syria on February 27 between regime and rebel forces is in the process of crumbling. Assad’s forces have launched an …

Planen Iran und Hisbollah einen Krieg gegen Israel?

„Vor einigen Tagen nun veröffentlichte das Privatunternehmen Stratfor Intelligence neueste Satellitenaufnahmen aus dem Grenzgebiet zwischen Syrien und dem Libanon. Die Auswertung der Bilder haben ergeben, …

„Zionisten“ schuld an Absage von Rohanis Wienbesuch?

„Der Korrespondent von BBC Persian TV berichtet auf Twitter angesichts der Weigerung der österreichischen Behörden, nun auch noch das Demonstrationsrecht in Europa in vorauseilendem Gehorsam …

„Öffnung“ auf Iranisch: Beziehungen zur ganzen Welt außer zu den USA und dem „zionistischen Regime“

„Iran’s top cleric has declared that Tehran must establish relations with the ‚whole world‘ besides for the United States and the ‚Zionist regime,‘ the country’s semi-official …

Moderater Israelhass

„Of particular note are the results in the capital, Tehran, a national barometer where on Sunday it appeared that candidates on the moderate list had …

Iran lässt Kindersoldaten den Kampf gegen Israel trainieren

„It looks like summer camp with the bonfires, the obstacle courses, the young children running around the park grounds; except its jihadi training set up …

Ein Triumph der Mullahs

„Nicht erst in zehn Jahren wird sich der Iran wieder seinen Atomplänen widmen können – gegen Israel.“ (Matthias Küntzel, hier)

Missing Links: Das Wiener Abkommen und die Institutionalisierung der iranischen nuklearen Gefahr

Nach dem Abschluss des Genfer Interimsabkommens im Streit um das iranische Atomprogramm im November 2013 warnten die ehemaligen amerikanischen Außenminister Henry Kissinger und George P. …

Wochenbericht, 8.6. bis 14.6.2015

In dieser Ausgabe: I. Allgemeiner Überblick II. Eine „Affäre“, die zum „diplomatischen Super-GAU“ werden könnte? Spionage bei den Atomverhandlungen III. Ein Deal zerbröselt, bevor er …

Der „moderate“ iranische Präsident und der Hass auf Israel

Als Hassan Rohani im Frühsommer zum neuen iranischen Präsidenten gewählt wurde, war in westlichen Medien ein deutliches Aufatmen zu verspüren: Mit dem Ende der Ära …

SICHER WIEDER NUR EIN DUMMER ÜBERSETZUNGS- FEHLER

Seit Irans Präsident Achmadinejad seinen Wunsch verkündete, Israel von der Landkarte zu tilgen, finden sich im Westen immer wieder Menschen, die „Übersetzungsfehler“ bemängeln und der …

VERNICHTUNG ISRAELS ALS STAATSZIEL

Fixer Bestandteil der so genannten „Israel-Kritik“ ist es, die Bedrohungen, denen der jüdische Staat ständig ausgesetzt ist, als übertrieben oder gar nicht existent zu verniedlichen. …

ER HAT ES SICHER NICHT SO GEMEINT…

Seit 400 Jahren habe ein fürchterlicher zionistischer Clan die Weltmächte in der Hand und kontrolliere die Politik, die Medien und das Bankwesen weltweit. Israel sei …

IRAN: „ZIONISTEN“ SCHULD AN SCHULMASSAKER

Wenn ein iranischer Propagandasender sich der Frage widmet, wer für das Schulmassaker in Newtown verantwortlich sei, gibt es keine Überraschungen. Bei Press TV ist zu lesen: „We …