Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Israel – Beziehung zu den Vereinten Nationen

Sitzung der UN-Atomenergiebehörde in Wien

UN-Atomenergiebehörde verurteilt Iran wegen mangelnder Kooperation

Benjamin Netanjahu erklärte daraufhin, die UNO beginne nun zu verstehen, dass Israel mit seinen Warnungen über das iranische Atomprogramm Recht hatte.

Fatou Bensouda, die Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs. (imago images/Pacific Press Agency)

Wie der Internationale Strafgerichtshof zur Farce verkommt

Der Strafgerichtshof ist keine ernstzunehmende juristische Instanz mehr, sondern ein Instrument von „Lawfare“ – und kooperiert sogar mit Terroristen.

Der UN-Menschenrechtsrat hat einen neuen Tiefpunkt erreicht. (imago images/Future Image)

Wie Menschenrechte zur Lachnummer gemacht werden

Nimmt man den UN-Menschenrechtsrat ernst, soll die Befriedigung grundlegender menschlicher Bedürfnisse eine Gefährdung der Menschenrechte darstellen.

Der Sitz des UNO-Menschenrechtsrates in Genf (Quelle: Pixabay)

Was hinter der Schwarzen Liste des UNO-Menschenrechtsrates steckt

Die UNO ist die einzige internationale Organisation, die der Israel-Boykottbewegung eine Plattform bietet. Um das Wohl der Palästinenser geht es dabei nicht.

Eine Institution, wie George Orwell sie sich nicht schlimmer hätte ausdenken können: der UN-Menschenrechtsrat in Genf (imago images/Xinhua)

Schwarze Liste: Nächste UN-Aktion gegen den jüdischen Staat

Einmal mehr missbrauchen die Vereinten Nationen auf skandalöse Weise internationales Recht, um Israel zu schaden. Eine rechtliche Grundlage dafür gibt es nicht.

Die UN-Zentrale in New York (Yidian Cheow/CC BY-NC-ND 2.0)

Ukraine verlässt pro-palästinensischen UN-Ausschuss

Die Ukraine hat Recht damit, eine Einrichtung zu verlassen, die UN-Ressourcen für palästinensische Propaganda verschwendet. Andere Staaten sollten folgen.

Israel – Beziehung zu den Vereinten Nationen

Rezension: Der völkerrechtlich schiefe Blick auf Israel

Mit ihrem Buch „Vereinte Nationen gegen Israel“ laden die beiden Autoren dazu ein, die Welt durch eine völkerrechtlich gut geputzte Brille zu betrachten.

Deutschlands UN-Botschafter Christoph Heusgen und Außenminister Heiko Maas (imago images/photothek)

Eine Ohrfeige für die deutsche Israelpolitik

Deutschlands UN-Botschafter wird vom Simon-Wiesenthal-Center scharf kritisiert – kein Wunder angesichts des deutschen Stimmverhaltens.

Abstimmungsverhalten zu einer der acht UNO-Resolutionen

UNO verurteilt Israel achtmal – und den Rest der Welt… gar nicht

Das „Dekolonialisierungs-Komitee“ der UN-Generalversammlung schießt sich wieder einmal auf Israel ein. Deutschland und Österreich machen mit.

Israel – Beziehung zu den Vereinten Nationen

Mena-Watch Podcast: Hillel Neuer (UN Watch)

Hillel Neuer ist Geschäftsführer der Nichtregierungsorganisation UN Watch, die sich kritisch mit der Arbeit der Vereinten Nationen auseinandersetzt.

Israel – Beziehung zu den Vereinten Nationen

Der dienstälteste Antisemit der UNO-Vollversammlung

Mahathir Mohamad sieht die Meinungsfreiheit gefährdet, wenn er seinen Judenhass nicht öffentlich proklamieren darf. Dieser ist ein Instrument zur Islamisierung Malaysias.

UNRWA-Affäre: Skandal in einer skandalösen Organisation

In einem internen Bericht erhebt die UNO-interne Aufsichtsbehörde schwere Anschuldigungen gegen führende Funktionäre des Palästinenserhilfswerks UNRWA. Im Zentrum der Kritik steht der schweizerische Generalsekretär der …

Wo der Bau eines Krankenhauses eine üble „Verschwörung“ ist

„Dass die Führung der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) von US-Präsident Donald J. Trump und seiner Regierung geradezu besessen ist, ist nicht gerade eine Schlagzeile in der …

Massive Korruptionsvorwürfe gegen UN-Hilfswerk für palästinensische Flüchtlinge

„Vetternwirtschaft, Schikane, sexuelles Fehlverhalten – die Liste der Vorwürfe gegen das UN-Hilfswerks für palästinensische Flüchtlinge (UNRWA) ist lang. Ein Untersuchungsbericht nimmt auch den Chef ins …

Israel – Beziehung zu den Vereinten Nationen

Miss Irak verteidigt Israel bei der UNO

„Nachdem Syrien, Pakistan, Katar und die PLO, Israel ‚schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen’ vorwarfen, ergriff Miss Iraq, Sarah Idan – kürzlich zur UN-Watch-Botschafterin für den Frieden ernannt – …

Israel – Beziehung zu den Vereinten Nationen

Wessen am Weltflüchtlingstag nicht gedacht wird

„Am Donnerstag [dem 20. Juni] ist der Weltflüchtlingstag. Laut der Internetseite der Vereinten Nationen, die diesem Thema gewidmet ist, lassen jede Minute 20 Menschen ihr …

Israel – Beziehung zu den Vereinten Nationen

Israel kann Sonderstatus für Hamas-NGO bei der UNO verhindern

„Israels Mission bei den Vereinten Nationen konnte mittels diplomatischer Anstrengungen verhindern, dass eine mit der Hamas verbundene Gruppierung namens ‚Die palästinensische Vereinigung für Menschenrechte – …

Israel – Beziehung zu den Vereinten Nationen

Die antiisraelische Obsession der Weltgesundheitsorganisation WHO

Von Stefan Frank Bei der WHA (World Health Assembly), der Jahresversammlung der Weltgesundheitsorganisation WHO, gibt es ein Thema, das Jahr für Jahr ein ebenso fester …