Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Israel – Beziehung zu den USA

Für die „New York Times“ ist immer Israel schuld

„As with the president’s comments, largely missing from this formulation was what the Palestinians have been doing. Neither the president nor the Times think the …

Ein letzter Vorstoß Obamas im israelisch-palästinensischen Konflikt?

Von Florian Markl Die Obama-Administration spielt mit dem Gedanken, in den wenigen verbleibenden Monaten ihrer Amtszeit noch ein Ausrufezeichen im Hinblick auf den israelisch-palästinensischen Konflikt …

US-Vizepräsident kritisiert palästinensische Führung

„U. S. Vice President Joe Biden on Wednesday criticized the silence of Palestinian leaders following a wave of Palestinian gun and knife attacks against Israeli …

Wie die Obama-Administration Israel schädigt

„In a move uncharacteristic of U.S. policy as it has been carried out for decades, the Obama administration recently endorsed Europe’s version of a soft …

Clintons Berater: Entwürfe zur geheimen Finanzierung und Anstachelung palästinensischer Demonstrationen

„Während die US-Regierung über einen israelischen Gesetzesvorschlag klagt, der in Israel tätige Nichtregierungsorganisationen (NGO) zwingt, offenzulegen, ob sie eigentlich von ausländischen Regierungen finanziert werden, stellt …

Peinliches Gestotter

Zu den absurden Gepflogenheiten westlicher ‚Ausgewogenheit‘ gehört es, ‚beide Seiten‘ eines Konflikts zur Zurückhaltung aufzurufen, wenn offenkundig nur eine Seite die Eskalation vorantreibt. Zu welch …

Woran Frieden scheitert

Die von US-Außenminister Kerry forcierten Verhandlungen zwischen Israel und der PLO werden, wie von Anfang an zu vermuten war, zu keinem erfolgreichen Ende führen. Warum …

DER „VERDAMMTE VERHANDLUNGSTISCH“

US-Verteidigungsminister Leon Panetta fühlte sich unlängst bemüßigt, Israel dazu aufzufordern, die Verhandlungen mit den Palästinensern wieder aufzunehmen. „Just get to the damn table“, lautete sein …