Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Islam und Islamismus

Kuss vom Terrorpaten Soleimani: Raisi auf dem Sprung zum Obersten Führer

Der „Ayatollah der Hinrichtungen“ – Irans nächster Präsident Ebrahim Raisi (Teil 2)

Raisi sondern baute seine Macht sukzessive weiter aus, sodass er sich wohl nicht nur als nächster Präsident empfahl, sondern auch als Nachfolger für Khamenei.

Antisemitische Lüge: Israel wolle den Felsendom zerstören

Warum die islamische Welt an den Juden als Feindbildern festhält

Solange die islamische Welt sich nicht selbstkritisch mit ihren hausgemachten Problemen auseinandersetzen möchte, wird sie weiter den „verschwörerischen Juden“ als Feindbild brauchen.

Der saudische Islamgelehrte Ahmed Al-Ghamdi

Saudischer Islamgelehrter: Frauen können Muftis, Richterinnen, Anwältinnen werden

Ahmed Al-Ghamdi sagte, dass es nicht nur keinen religiösen Einwand dagegen gäbe, dass Frauen diese Ämter übernehmen, sondern dass es sogar im öffentlichen Interesse wäre.

Schüler in einer weiterführenden Schule in Katars Hauptstadt Doha

Neue Schulbücher in Katar verherrlichen Hamas und lehnen Frieden mit Israel ab

Von Israel Kasnett. Obwohl sich eine leichte Abwendung vom radikalen Islam zeigt, sind Katars Schulbücher immer noch von islamistischen Idealen und Antisemitismus gekennzeichnet.

Antisemitsicher Aufmarsch der islamistsichen Organisation Hizb ut-Tahrir in Hamburg

„Israelkritik“ auf deutschen Straßen: Die „Jerusalemer Erklärung“ in der Praxis

Jene Intellektuellen, die die Israelkritik immer wieder in Schutz genommen haben, verschafften dem israelbezogenen Antisemitismus ein akademisches Gütesiegel.

Einschlag einer palästinensischen Rakete in einem Wohnhaus in Ashdod

Unerfreuliche Twitter-Dialoge in Zeiten des Hamas-Raketenterrors (Teil 2)

Auf Twitter entwickelten im Zuge des Hamas-Raketenterrors gegen Israel in zwei Fällen längere Wortwechsel, die auf eine traurige Art lehrreich sind.

Öffentliches Freitagsgebet zur einweihung der Moschee auf dem Taksim-Platz

Istanbul: Erdogan eröffnet Moschee am Taksim-Platz

Der Bau der Moschee auf dem Atatürk gewidmeten Platz, der die Proteste von 2013 beherbergte, ist ein weiteres Zeichen für Erdogans Politik gegen den türkischen Säkularismus.

Beleg dafür, dass Palästina älter ist als Israel?

Unerfreuliche Twitter-Dialoge in Zeiten des Hamas-Raketenterrors (Teil 1)

Wenn die Hamas gerade wieder Israel bombardiert und in den sozialen Medien ein antisemitischer Propagandakrieg tobt, ergeben sich lehrreiche Diskussionen im Internet.

Der agyptische Islamgelehrte Hazem Shouman predigt die Vernichtung der Juden

Ägyptischer Islamgelehrter: „Allah versprach die totale Vernichtung der Juden“

Der Islamgelehrte Hazem Shouman erklärte in einem Video, dass die Gesichter der Juden entstellt sein werden von dem, was die Muslime ihnen antun werden.

Hat die deutsche Regierung homosexuelle Asylbewerber zwangsgeoutet?

Zwangsouting: Deutsche Regierung riskiert Tod homosexueller Asylbewerber

Obwohl das Verfassungsgericht bereits 2005 die Preisgabe der Homosexualität einer Libanesin als verfassungswidrig einstufte, wird diese Praxis weiter angewendet.

Der Vorsitzende der türkischen Religionsbehörde Diyanet, Ali Erbas, tritt gerne mit Schwert auf

Türkische Religionsbehörde Diyanet verbreitet Antisemitismus

Zuletzt hat die türkische Religionsbehörden ihre antisemitischen Stereotypen auch auf Deutsch verbreitet und Israel als „Babymörder“ stigmatisiert.

Demonstration gegen den Al-Quds-Tag vor der Blauen Mosche des Islamischen Zentrums Hamburg

Hamburg: Protest gegen die Drahtzieher des Al-Quds-Marsches

Von Jan Vahlenkamp. Das Islamische Zentrum Hamburg ist laut deutschem Innenministerium neben der Botschaft die wichtigste Vertretung des Iran in Deutschland.

Im WDR wurde ein Ehemalige Funktionärin der Muslimbrüder als ganz normale Muslima präsentiert

WDR: Kopftuch-Doku mit Islamistin

Der WDR präsentiert in einer Dokumentation über Kopftuchträgerinnen auch eine ehemalige Funktionärin einer muslimbrudernahen Organisation, ohne dies den Zusehern mitzuteilen.

Imam Fadi Yousef Kablawi bei seiner Predigt

US-Imam: „Wenn wir Palästina zurückerobern, werden Juden wie Mäuse flüchten“

In einer Freitagspredigt forderte der Imam von Miami zudem Christen, die Jesus lieben, auf, zum Islam zu konvertieren, weil dort der wahre Jesus zu finden sei.

Annalena Baerbock und Robert Habeck

Als Baerbock und Habeck nicht einmal sagen konnten, dass im Iran Schwule gehängt werden

Warum sich grüne Außenpolitik in nichts von der Außenpolitik von Heiko Maas unterscheiden wird.

Video: Schiitische Geistliche und iransiche Revolutionsgradisten blicken auf Jerusalem

Iran: Video der Revolutionsgarden zeigt Bombardierung des US-Kapitols

Der Iran veröffentlicht ein Video, in dem zu sehen ist, wie das Kapitol der USA durch eine Rakete gesprengt und Jerusalem durch Revolutionsgardisten „befreit wird.

Der im Zuge eines Terrorangriffs getötetet Yehuda Guetta

Terror: Palästinensische Autonomiebehörde heizt Gewalt in Jerusalem an

Nur wenige Tage vor drei Terroranschlägen erklärte ein Abbas-Vertrauter im Fernsehen der Autonomiebehörde, der Islam fordere, gegen die „Aggressoren“ zu kämpfen.

Einsatz der österreichischen Polizei

„Operation Luxor“: Unterstellungen gegen Gutachter sind unwahr

Die Staatsanwaltschaft Graz bezeichnet die Behauptungen über die Sachverständigen in den Ermittlungen gegen mutmaßliche Muslimbrüder als „eklatant wahrheitswidrig“.