Iran verspricht Syrien, Israel zu bekämpfen

By Tasnim News Agency, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=49813251

„Der iranische Militärchef besuchte am Mittwoch Damaskus, um sich mit syrischen Regierungsvertretern zu treffen. Er gelobte, sich auch weiterhin gegen Israel stellen und das Assad-Regime verteidigen zu wollen. Einem Bericht der Islamic Republic News Agency zufolge erklärte Generalmajor Mohammad Bagheri, es sei ‚inakzeptabel, dass das zionistische Regime gegen Syrien vorgeht, wann immer es ihm passt’. ‚Wir sind in Damaskus um die Zusammenarbeit in unserem Kampf gegen unsere gemeinsamen Feinde, die Zionisten und Terroristen, zu koordinieren.’

Am Vortag hatte sich der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu in Jerusalem mit dem russischen Verteidigungsminister Sergei Shoigu getroffen, um über den Iran und die Sicherheitskoordination in Syrien zu diskutieren. ‚Der Iran muss begreifen, dass Israel das nicht zulassen wird’, erklärte Netanyahu Shoigu gegenüber mit Blick auf den Versuch der Islamischen Republik, sein Militär in der Nähe der syrischen Grenze zu Israel zu etablieren. (…) Der russische Verteidigungsminister war am Montag nur wenige Stunden nach einem israelischen Angriff auf eine syrische Luftabwehrstellung, von der aus zuvor Flugzeuge der Israelischen Luftwaffe beschossen worden waren, in Israel eingetroffen.“ (Bericht auf the algemeiner: „During Visit to Syrian Capital, Iran’s Military Chief Vows to Confront Israel“)

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login