Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Iranischer Politikanalyst: Iran kann kurzfristig Atombomben bauen

Iran gehe unter dem neuen Präsidenten Raisi viel stärker in die Atomverhandlungen als unter Präsident Rohani, erklärte der Politiologe Emad Abshenas.

MEMRI TV

Der iranische Politologe Emad Abshenas, Chefredakteur von Iran Diplomatic, sagte in einem Interview mit Alghad TV (Vereinigte Arabische Emirate) am 9. November 2021, dass der Iran in der Lage sei, die „rote Linie“ zu überschreiten und alles Notwendige für den Bau einer Atombombe zu beschaffen, wonach die Endmontage nur Minuten oder Stunden dauern würde.

Abshenas fügte hinzu, dass die derzeitige iranische Regierung mit der Wiederaufnahme der Atomgespräche zufrieden sei, da sie im Gegensatz zu den JCPOA-Verhandlungen unter der Regierung Rouhani eine „starke Hand“ habe.

(Aus dem Artikel Iranian Political Analyst Emad Abshenas: Iran Can Prepare Everything It Needs to Build a Nuclear Bomb; Final Assembly Would Only Take Minutes or Hours, der bei MEMRI TV erschienen ist. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Werbung

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren