Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Iran präsentiert unterirdische Raketenbasis

Oberkommandierender des IRGC General Hossein Salami präsentiert unteriridsche Raketenbasis
Oberkommandierender des IRGC General Hossein Salami präsentiert unteriridsche Raketenbasis (Quelle: MEMRI TV)

Die Präsentation soll dazu dienen, den Druck auf den am 20. Januar sein Amt antretenden neuen US-Präsidenten Joe Biden zu erhöhen.

Times of Israel

Das iranische Korps der Islamischen Revolutionsgarden (IRGC) präsentierte am Freitag eine seiner „strategischen Raketenbasen“, die sich an den „Ufern des Persischen Golfs“ befinden, so die Website der Revolutionsgarden Sepahnews. Das iranische Staatsfernsehen zeigte unterirdische Tunnel und Raketendepots im Süden des Landes in der Nähe der strategischen Straße von Hormuz.

„Unsere Strategie der Verteidigung der territorialen Integrität und Unabhängigkeit des Landes sowie der Errungenschaften der Islamischen Revolution wird immer stärker“, sagte der Oberkommandierende des IRGC, General Hossein Salami, laut Mehr News. „Was Sie heute sehen, ist eine von mehreren Anlagen für strategische Raketen der IRGC-Marine.“

Dem Bericht zufolge sagte Salami auch: „Die Langstreckenraketen haben eine hohe Präzision und Zerstörungskraft und sind in der Lage, sich gegen die elektronische Kriegsführung des Feindes zu wehren.“ Die Revolutionsgarden werden von den USA als terroristische Organisation eingestuft.

Werbung

Ebenfalls am Freitag wiederholte der Oberste Führer des Iran, Ayatollah Ali Khamenei, die Position des Irans, dass sein Raketenprogramm entwickelt wurde, um das Land gegen jegliche Bedrohung von außen zu „verteidigen“. Khameneis Kommentar und die Präsentation dürften Teil einer Reihe von Maßnahmen sein, die darauf abzielen, den iranischen Druck zu erhöhen, bevor Joe Biden am 20. Januar US-Präsident wird.

(Aus dem Artikel Iran’s IRGC unveils underground ‘strategic missile base’ on Persian Gulf shores“, der in der Times of Israel erschienen ist. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren