Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Inside Israel

Schulen in ganz Israel berichten von einem Wiederanstieg der Corona-Infizierungen

Wieder mehr Corona-Fälle in Israels Schulen

Nur wenige Tage, nachdem die Einschränkungen für Bildungseinrichtungen aufgehoben wurden, berichten Schulen von einem Wiederanstieg der Corona-Fälle.

Inside Israel

Israels „Jahrhundertprozess“: Der Mann mit dem stressigsten Job der Welt steht vor Gericht

Jetzt läuft also tatsächlich der Prozess, der in Israel schon „der Jahrhundert-Prozess“ genannt wird: Der Staat gegen seinen Premierminister.

Inside Israel

Der Entsalzungsweltmeister hat jetzt auch einen vollen See – aber Israels Wassersorgen bleiben

Besonders dieser letzte Winter ist toll gewesen: starker Regen über lange Perioden – was man in Israel eben gutes Wetter nennt.

Israels neue Einwanderungministerin Pnina Tamano-Shata und die Ministerin für die Diaspora Omer Yankelevich

Israel: Die neue Regierung steht fest – und bringt zwei große Neuerungen

In der neuen Regierung sitzt das erste äthiopischstämmige Kabinettsmitglied und die erste haredische (im Deutschen meist mit ultraorthodox übersetzt) Frau als Ministerin.

Mirilashvilis (li.) Technik soll nach Brasilien nun auch in Gaza zum Einsatz kommen

Israelische Technologie zur Trinkwassergewinnung für Gaza

Ein georgisch-israelischer Milliardär hat womöglich eine Lösung für die chronische Wasserkrise im Gaza-Streifen gefunden.

Inside Israel

Israel bekommt eine Rotationsregierung – die einzige Alternative nach drei Wahlgängen

Wozu hat man drei Mal wählen müssen und so lange warten müssen? Hätte man das Gleiche nicht billiger haben können?

2018 demonstrierten Mitglieder der LGBT-Community noch dagegen, dass sie vom damaligen Leihmutterschaftsgesetz ausgeschlossen blieben

Israelische Einheitsregierung will homosexuellen Paaren helfen, Kinder zu bekommen

Die neue Regierung will gleichgeschlechtliche Paare bei Leihmutterschaftsverfahren im Ausland finanziell unterstützen, was die bisherige Benachteiligung gegenüber alleinstehenden Frauen und heterosexuellen Paaren beendet.

Logo des Israelischen Instituts für biologische Forschung

Israelisches Labor erzielt Durchbruch im Rennen um Corona-Medikament

Dem Israelischen Labor für biologische Forschung gelang es, einen Antikörper zu isolieren, der zur Produktion eines Corona-Medikaments verwendet werden kann.

Auf der rechtlichen Grundlage darf die Corono-Überwachung in Israel nicht fortgesetzt werden. (imago images/Christian Ohde)

Israel: Corona-Überwachung braucht gesetzliche Grundlage

Der Oberste Gerichtshof hat entschieden, dass die Überwachung von Corona-Infizierten eine gesetzliche Grundlage verlangt – oder beendet werden muss.

Menschen auf der Promenade von Tel Aviv. Israels Bevölkerung ist auf 9,2 Millionen angewachsen. (imago images/Schöning)

Bevölkerungsstatistik: 45 Prozent aller Juden der Welt leben derzeit in Israel

Aktuell gibt es rund 9,2 Millionen Israelis. Rund drei Viertel davon sind Juden, Araber machen rund 21 Prozent aus.

Am Strand von Tel Aviv

Nur sieben Prozent der arabischen Israelis fühlen sich als Palästinenser

Der Umfrage zufolge definiert sich etwa ein Viertel in erster Linie als „israelisch“ und die Hälfte definiert ihre Identität als „israelisch-arabisch“.

Dieses Jahr wurden besondere Maßnahmen für den Gedenktag und den Unabhägigkeitstag in Israel ergriffen

Israel steht still: Dieses Jahr nicht nur, um der Kriegs-Opfer zu gedenken

Um einer stärkeren Verbreitung des Coronairus an den kommenden Feiertagen vorzubeugen, werden wieder strengere Maßnahmen ergriffen.

Im Stadtviertel Neve Shaanan wurde ein Corona-Testzentrum für Menschen ohne Krankenversicherung eröffnet

Corona bringt auch Schwierigkeiten für Asylsuchende in Israel

Da Asylsuchende nicht krankenversichert sind, sucht man Lösungen, ihnen dennoch Corona-Testmöglichkeiten zu Verfügung zu stellen.

Inside Israel

Israel: Holocaust-Gedenken im Schatten von Corona

Am Yom Hashoah kommt in Israel alles zum Stillstand. Aber dieses Jahr war es natürlich anders. Stichwort: Corona – denn es steht ja schon seit Wochen alles still.

Ein Priester des Jerusalemer Patriarchats mit dem Heilgen Feuer

Ein Wunder in Zeiten von Corona

Mit einer hoch komplexen Operation ermöglichte Israel, dass eine der wichtigsten Zeremonien des orthodoxen Christentums trotz der Pandemie abgehalten werden konnte.

Bleibt vorerst Israels Premier: Benjamin Netanjahu (imago images/Xinhua)

Netanjahu und Gantz einigen sich auf große Koalition

Heute Morgen schienen die Verhandlungen zu scheitern, am frühen Abend wurde die Einigung zwischen dem Likud und Blau-Weiß verkündet.

Israel dürfte die vierte Neuwahl bevorstehen

Israel vor vierter Neuwahl?

Die Verhandlungen zwischen Netanjahu und Gantz scheinen gescheitert, in der Knesset gibt es keine Einigung auf einen künftigen Premier.

Ab heute treten Lockerung der strikten Corona-Maßnahmen in Israel in Kraft

Netanjahu bewilligt schrittweisen Corona-Exit-Plan

Heute tritt der am Donnerstag vorgelegte Plan in Kraft, mit dem sich Israel langsam aus dem partiellen Lockdown bewegt.