Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Immer mehr muslimische Israelis dienen in der Armee

Immer mehr muslimische Israelis tun Dienst in den Verteidigungskräften
Immer mehr muslimische Israelis tun Dienst in den Verteidigungskräften (© Imago Images / Manngold)

Alle Zahlen deuten darauf hin, dass die Attraktivität der Israelischen Verteidigungskräfte für muslimische Israelis steigt.

Jüdische Allgemeine

Die Zahl der Wehrdienst leistenden Muslime in Israel steigt. Das geht laut Bericht der Tageszeitung Jerusalem Post aus den jüngsten Statistiken der israelischen Armee hervor.

Demnach wurden im Jahr 2020 insgesamt 606 Muslime zur IDF eingezogen, verglichen mit 489 in 2019 und 436 in 2018. Arabische Israelis sind nach derzeitiger Gesetzeslage nicht zum Militärdienst in der israelischen Armee verpflichtet, können aber freiwillig Dienst tun.

Auch die Zahl der muslimischen Soldaten, die ihren Wehrdienst abbrechen, hat sich laut Bericht von 30 Prozent im Vorjahr auf 23 Prozent im Jahr 2020 reduziert. (…) Laut Bericht deuteten alle Zahlen auf eine steigende Motivation muslimischer Soldaten hin, Dienst in der Armee zu leisten.

Werbung

Weiterlesen in der Jüdischen Allgemeinen: „Immer mehr israelische Muslime leisten Dienst bei der IDF

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren