Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Hamas und Fatah kritisieren Mansour Abbas‘ Anerkennung des jüdischen Staates

Der Vorsitzende der arabischen Partei Raʹam, Mansour Abbas
Der Vorsitzende der arabischen Partei Raʹam, Mansour Abbas (Quelle: JNS)

Mansour Abbas vertrete mit solchen Äußerungen nur sich selbst, sagt PA-Präsident Mahmud Abbas, die Hamas warf ihm vor, den nationalen Konsens der Palästinenser zu verletzen.

Die Palästinensische Autonomiebehörde und die Hamas haben vergangene Woche die Äußerungen des Knessetmitglieds und Vorsitzenden der arabischen Ra’am-Partei, Mansour Abbas, scharf kritisiert, nachdem dieser in einem Interview mit Channel 12 erklärt hatte:

„Israel wurde als jüdischer Staat geboren, das war die Entscheidung des Volkes. Es gibt also keine Frage, was die Identität des Staates ist: er wurde so geboren und wird so bleiben.“

Abbas fügte hinzu, wichtig sei, wie die arabische Minderheit Israels in Israel integriert werden könne.

Laut der palästinensischen Nachrichtenseite WAFA reagierte der Leiter der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmud Abbas, auf diese Ausführungen mit den Worten:

„Diese unverantwortlichen Äußerungen stehen im Einklang mit den Aufrufen der Extremisten in Israel, die Palästinenser zu vertreiben sowie den Status der gesegneten al-Aqsa-Moschee und die Geschichte des palästinensischen Volkes zu schädigen.

Mansour Abbas vertritt mit solchen Äußerungen nur sich selbst und nicht das palästinensische Volk im eigenen Land und überall auf der Welt.“

Die Partei von Mahmoud Abbas, die Fatah, verurteilte Abbas‹ Äußerungen ebenfalls. „Das Exekutivkomitee der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO), das sich aus Vertretern mehrerer palästinensischer Fraktionen zusammensetzt, „verurteilt die Äußerungen von Mansour Abbas aufs Schärfste“, berichtete I24.

Auch die Hamas veröffentlichte eine Erklärung, in der es hieß, Mansour Abbas‹ Äußerungen seien „eine klare Verletzung des palästinensischen nationalen Konsenses, der die zionistischen Ansprüche zurückweist und verurteilt.“

Weitere palästinensische Parteien verurteilten Mansour Abbas ebenfalls und warfen ihm vor, „das zionistische Narrativ“ zu übernehmen.

(Der Artikel Hamas, PA, slam Mansour Abbas for acknowledging Jewish character of Israel“ ist zuerst beim Jewish News Syndicate erschienen. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren