Hamas geht gewaltsam gegen Demonstrationen in Gaza vor

„Hamas-Sicherheitskräfte im Gazastreifen haben am Donnerstag hunderte Palästinenser auseinander getrieben, die gegen die Lebensbedingungen im blockierten Küstengebiet protestierten. In den sozialen Medien werden Videos verbreitete, die zeigen, wie die Polizei Schüsse mit scharfer Munition in die Luft abfeuerte, Demonstranten schlug und sie in Polizeifahrzeuge sperrte. Die Hamas sagt, dass nun die Ordnung wiederhergestellt wird, nachdem Demonstranten Reifen verbrannt und die Straßen blockiert haben. Laut Menschenrechtsgruppen hat die Hamas in dieser Woche ein Dutzend Aktivisten verhaftet, die die Kundgebung unter dem Motto: ‚Wir wollen leben‘ organisiert hatten Die Proteste konzentrierten sich auf das nördliche Flüchtlingslager Jebaliya, mit weiteren kleineren Versammlungen im gesamten Gebiet von Gaza.“ (Bericht in der New York Times: „Hamas Cracks Down on Gaza Protests Over Cost of Living“)

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login