Hamas-Führer unter den ersten Gratulanten nach Erdogans Wahlsieg

„Der Anführer der Hamas gehörte zu den ersten ausländischen Gratulanten, die den türkischen Machthaber Recep Tayyip Erdogan zu seinem Wahlsieg am Sonntag beglückwünschten. Einer auf der offiziellen Webseite der Hamas veröffentlichten Erklärung zufolge rief das politische Oberhaupt der Hamas Ismail Haniyeh Erdogan am Sonntagabend an. Haniyeh gratulierte Erdogan und erklärte, er werde in den nächsten Tagen eine Delegation in die Türkei entsenden. Er wolle die Verbindungen seiner Organisation mit Ankara weiter vertiefen, so die Erklärung. (…)

Erdogan gehört zu den wichtigsten Unterstützern der Hamas weltweit. Die Türkei ist unter seiner Herrschaft beschuldigt worden, sie gewähre Anführern der Terrorgruppe Unterschlupf und dulde deren Geldwäschegeschäfte zur Finanzierung ihrer bewaffneten Aktivitäten. (…) Im Februar wies die Türkei die Behauptung des israelischen Inlandsgeheimdiensts Schin Bet zurück, sie habe es Agenten der Hamas gestattet, Geldwäschegeschäfte über das Land abzuwickeln. Erdogan gehört zu den schärfsten Kritikern Israels. Er hat die Politik Israels mit der der Nazis gleichgesetzt und sich wiederholt Wortgefechte mit Ministerpräsident Benjamin Netanyahu geliefert.“ (Bericht in der Times of Israel: „Hamas leader congratulates Turkey’s Erdogan on electoral win“)

Mehr zum Thema auf Mena Watch: Hamas bejubelt Erdogan nach gescheitertem Türkei-Putsch

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login