Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Haben antisemitische Organisationen ein Grundrecht auf staatliche Förderung?

Demonstration der antismeitischen Israelboykott-Bewegung BDS
Demonstration der antismeitischen Israelboykott-Bewegung BDS (© Imago Images / Pacific Press Agency)

Aktivisten aus dem Kulturbetrieb fordern in einem Offenen Brief, dass sie Veranstaltungen mit BDS-Aktivisten durchführen können, die vom Steuerzahler finanziert werden sollen.

Filipp Piatov / Björn Stritzel, Bild

Am Donnerstag polterte eine Initiative aus Künstlern, Theatern und Museen gegen einen Bundestagsbeschluss, der sich gegen Judenhass wendet. Nach scharfer Kritik von Politikern verurteilen nun auch jüdische Verbände die Initiative – und auch Kulturstaatsministerin Monika Grütters (58, CDU) distanziert sich.

Weiterlesen bei Bild: „Jüdische Verbände kritisieren Künstler-Initiative

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren