Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Großmufti der Muslimbruderschaft erlaubt Selbstmordattentate

Libyscher Großmufti der Muslimbruderschaft erlaubt Selbstmorattentate
Libyscher Großmufti der Muslimbruderschaft erlaubt Selbstmorattentate (Quelle: MEMRI TV)

Der libysche Scheich Sadiq Al-Ghariani erklärte, dass Selbstmordattentate nach den Gesetzen der Sharia erlaubt seien.

MEMRI TV

Scheich Sadiq Al-Ghariani, der von der Muslimbruderschaft als Großmufti von Libyen anerkannt wird, sagte in einem Video, das am 15. April 2020 auf Al-Tanasuh TV (Libyen) ausgestrahlt wurde, dass Selbstmordattentate nach den Gesetzen der Sharia unter der Bedingung erlaubt sind, dass sie den Feind erschüttern, ihm großen Schaden und Verluste zufügen und eine vernichtende Niederlage verursachen.

Muslim Brotherhood’s Grand Mufti of Libya Sheikh Sadiq Al-Ghariani: Suicide Bombings Are Permitted by Shari’a Law

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren