Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Frankreich

Der französische Linkspolitiker Jean-Luc Melenchon steht wegen antisemitischer Aussagen in der Kritik

Französischer Linkspolitiker macht Juden für den Tod von Jesus verantwortlich

Jean-Luc Melenchon wiederholte damit den alten christlich-antisemitischen Vorwurf des Gottesmordes durch die Juden.

Neben antisemitischen Slogans und Transparenten fanden sich aus plästinensische Flaggen auf der Pariser Demonstration gegen Polizeigewalt

Antisemitische Zwischenfälle auf Pariser Demo gegen Polizeigewalt

Demonstranten bezeichneten Israel als „Laboratorium für Polizeigewalt“, riefen „dreckige Juden“ und schwenkten palästinensische Flaggen.

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte

Frankreichs jüdische Dachorganisation kritisiert BDS-Urteil des Menschenrechtsgerichtshof

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hatte zuvor erklärt, dass strafrechtliche Verfolgung die Meinungsfreiheit der Boykott-Aktivisten einschränke.

Anhängerinnen des Islamwissenschaftlers Tariq Ramadan protestieren gegen seine Verhaftung wegen Vergewaltigung

Vergewaltigungsvorwurf gegen Tariq Ramadan: Opfer unter Druck gesetzt

Die Identität einer der Anklägerinnen des Islamwissenschaftlers wurde von einem französischen Geheimdienstagenten ausgekundschaftet und illegal veröffentlicht.

Hessens Antisemitismusbeauftragter Uwe Becker kritisiert Achille Mbembe

Hessischer Antisemitismus-Beauftragter kritisiert Achille Mbembe

Uwe Becker solidarisiert sich mit dem Antisemitismusbeauftragten der deutschen Bundesregierung, der zum Ziel einer Kampagne mit antisemitischen Untertönen wurde.

Schauplatz eines Attentats in Colombes „wegen Palästina“ (Synergie-Officiers/Twitter)

Frankreich: Amokfahrer wollte „wegen Palästina“ Polizisten ermorden

Der 29jährige Attentäter war den Geheimdiensten nicht bekannt. Vor seiner Attacke hat er sich „Videos über Palästina“ angesehen.

Dieudonne machte sich mit der Verballhornung „ShoAnanas“ bereits über die Vernichtung der europäischen Juden lustig

Frankreich: Antisemitismus als Nebenwirkung des Coronavirus

Der Antisemitismus plagt die französische Gesellschaft seit Jahrhunderten und ist im Zuge von Epidemien immer wieder aufgeflammt – so auch jetzt.

Der islamische Gelehrte Tariq Ramadan

Tariq Ramadan wegen Vergewaltigung in zwei weiteren Fällen angeklagt

Der prominente Islam-Gelehrte wird der Vergewaltigung von zwei weiteren Frauen angeklagt, zusätzlich zu den zwei bereits bestehenden Vergewaltigungsvorwürfen.

„Je suis Mila“: Facebook-Solidaritätsgruppe für bedrohtes Mädchen

Vorsitzender des französischen Islamrats rechtfertigt Drohungen gegen Schülerin

Die 16-jährige hatte sich abfällig über den Islam geäußert. Seither ist sie einer Welle von Attacken, bis hin zu Morddrohungen, ausgesetzt.

Banlieues in Frankreich werde zunehmend von Islamisten kontrolliert, warnen Islamwissenschaftler. (Franck/CC BY-NC-ND 2.0)

Frankreich: Islamisten übernehmen ganze Stadtviertel, der Staat schaut hilflos zu

Eine Langzeitstudie dokumentiert den zunehmenden Einfluss von Islamisten, die laut Sicherheitsbehörden schon 150 Territorien unter Kontrolle haben.

Judenstern in Frankreich (CC BY-SA 2.0 FR)

Frankreich: Antisemitischer Mörder muss nicht vor Gericht, weil er bekifft tötete

Skandalöse Entscheidung in Frankreich wirft die Frage auf: Verschafft Drogenkonsum einen Freibrief zum Judenmord?

Der Vorsitzende der französischen Linkspartei „Unbeugsames Frankreich“ Jean-Luc Mélenchon

Vorsitzender der französischen Linkspartei gibt Juden die Schuld an Corbyns Wahlniederlage

Jean-Luc Mélenchon erklärt, die haltlosen Vorwürfe von Großbritanniens Oberrabbiner und rechter Likud-Netzwerke hätten der Labour Party den Sieg gekostet.

Französisches Parlament erklärt: Antizionismus ist Antisemitismus

Französisches Parlament: „Antizionismus ist Antisemitismus“

Das französische Parlament nimmt eine Resolution an, in der es heißt, dass der Antizionismus eine neue und moderne Form des Antisemitismus ist.

Frankreich

Französische Demonstranten verwenden „Muslimsterne“

Bei einer „Demonstration gegen Islamophobie“ trugen Teilnehmer ein Symbol, das dezidiert an den gelben Stern erinnern sollte, den Juden in der NS-Zeit tragen mussten.

Frankreich

Pariser Attentäter war Anhänger des radikalen Islam

  Der 45-Jährige rechtfertigte 2015 den Angriff auf Charlie Hebdo. Die Pariser Polizei ignorierte die Warnhinweise jedoch. „Belege dafür, dass die Pariser Polizei die Warnhinweise …

Frankreich

Weiterer Vergewaltigungsvorwurf gegen Tariq Ramadan

  „Quellen innerhalb der französischen Justiz teilten am Sonntag mit, dass Tariq Ramadan, ein führender Islamwissenschaftler in Frankreich, der wegen Vergewaltigung von zwei Frauen angeklagt …

Frankreichs Deal mit palästinensischen Terroristen

„Frankreich hat sich bereit erklärt, palästinensische Terroristen, die 1982 in Paris französische Juden getötet haben, nicht ins Visier zu nehmen, wenn sie auf weitere Angriffe …

Frankreich

Frankreich: Philosoph hat Angst vor öffentlichem Antisemitismus

„Alain Finkielkraut gehört als französischer prominenter Philosoph zu einer kleinen Gruppe von VIPs, die ein normales, paparazzifreies Leben führen, obwohl sie hier in Frankreich einen …