Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Riesige Explosionen im Hafen von Beirut

Explosion im Hafen von Beirut. (Quelle: Twitter)
Explosion im Hafen von Beirut. (Quelle: Twitter)

Im Hafen von Beirut haben sich zwei massive Detonationen ereignet. Die Ursache ist noch unklar.

orf.at

Die libanesische Hauptstadt Beirut ist Dienstagnachmittag von zwei gewaltigen Explosionen erschüttert worden. Dutzende Menschen seien dabei verletzt worden, berichtete die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Sicherheitskreise. Was die Explosionen ausgelöst hat, ist derzeit noch unklar.

Beide Explosionen ereigneten sich im Hafen von Beirut, wie zahlreiche Videos in sozialen Netzwerken zeigen. Die Druckwelle war laut Zeuginnen und Zeugen so stark, dass in der Umgebung Fensterscheiben zu Bruch gingen. Medien zeigten Bilder von unter Trümmern feststeckenden Menschen, einige von ihnen waren blutverschmiert. Über der Stadt stand eine dichte Rauchsäule. (…)

Nach Angaben lokaler Medien sollen sich die Explosionen in einer Lagerhalle ereignet haben, in der Nitrat gelagert wurde. Dem libanesischen Journalisten Timour Azhari zufolge soll es sich laut Sicherheitsbehörden nicht um eine Attacke handeln, sondern um einen Unfall mit Feuerwerkskörpern.

(Aus einer Meldung auf orf.at mit dem Titel „Gewaltige Explosionen erschüttern Beirut“.)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren