Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Europa

Die Vizechefin des Grünen Klubs im österrichischen Nationalrat Ewa Ernst-Dziedzic

Warum es einen „demokratischen“ Palästinenserstaat so nicht geben wird

Österreichs Kanzler Kurz wird von seinem grünen Regierungspartner zu Unrecht kritisiert, weil er eine Anti-Israel-Resolution der EU verhindert hat.

Demonstration von BDS País Valencia

Valencia lässt Antisemiten doch keine Kurse gegen Antisemitismus halten

Die antisemitische Gruppe BDS País Valencia soll nun doch keine staatlich finanzierten Antirassismuskurse für Lehrer anbieten.

Logo des Mossad und des deutschen Bundesnachrichtendienstes

Streit um Rolle des Mossad bei deutschem Hisbollahverbot

Die deutsche Regierung bestreitet, der israelische Geheimdienst habe eine derart zentrale Rolle gespielt, wie zuerst behauptet.

Die Blaue Moschee des Islamischen Zentrums Hamburg

Islamisches Zentrum Hamburg: Das Shia-Kartell (Teil 2)

Recherchen im Umfeld des IZH deckten nicht nur dessen Beziehungen zur Hisbollah auf, sondern auch seine Versuche, sie zu verschleiern.

Deutscher Antisemitismusbeauftragter Felix Klein, Philosoph Achille Mbembe

Antisemitismusbeauftragter sieht keinen Grund, sich bei Mbembe zu entschuldigen

Felix Klein erklärte, der Philosoph dürfe sich nicht wundern, wenn er für die Verwendung antisemitischer Klischees kritisiert wird.

Das Islamische Zentrum Hamburg gilt als der Terrororganisation Hisbollah nahestehend

Islamisches Zentrum Hamburg: Schutzpatron der Terrororganisation Hisbollah? (Teil 1)

In einem Protestbrief an den Bundespräsidenten verrät der Leiter des IZH mehr über die schiitischen Strukturen, als ihm bewusst – und lieb – sein dürfte.

Österreichs Kanzler Kurz und Israels Premier Netanjahu

Österreich und Ungarn verhindern in der EU eine Deklaration gegen Israel

Österreich und Ungarn verweigerten die Zustimmung zu einem EU-Aufruf, der ein Abrücken Israels von Annexionsplänen im Westjordanland fordert.

Der Vorsitzende der South African Zionist Federation Rowan Polovin kritisiert Achille Mbembe

Achille Mbembes Krokodilstränen über die akademische Freiheit

Mbembe beschwert sich über Boykottaufrufe, nachdem er selbst immer wieder für den Boykott israelischer Wissenschafter eingetreten ist.

Demonstration der Israelboykott-Bewegung BDS in Spanien

„Das ist, als ob man den Ku-Klux-Klan über Rassismus referieren ließe“

Die Regionalregierung von Valencia in Spanien beauftragte eine Organisation, die weithin als antisemitisch gilt, Lehrer im Kampf gegen Rassismus auszubilden.

Anhängerinnen des Islamwissenschaftlers Tariq Ramadan protestieren gegen seine Verhaftung wegen Vergewaltigung

Vergewaltigungsvorwurf gegen Tariq Ramadan: Opfer unter Druck gesetzt

Die Identität einer der Anklägerinnen des Islamwissenschaftlers wurde von einem französischen Geheimdienstagenten ausgekundschaftet und illegal veröffentlicht.

Achille Mbembe und sein 1992 erschienener Text „Israel, die Juden und wir“

Achille Mbembes problematische Interpretation des Judentums

Der Historiker und Philosoph muss es sich gefallen lassen, dass nachgefragt – und auch kritisiert – wird, welche Thesen er in seinen Büchern vertritt.

Antisemitischer Angriff der BDS-Bewegung auf Felix Klein

Israelboykott-Bewegung BDS: Antisemitismus im Tarnanzug

BDS greift den Antisemitismusbeauftragten der deutschen Bundesregierung mit einer Darstellung an, die sich altbekannter judenfeindlicher Sujets bedient.

Deutsches Außenministerium, Achille Mbembe

Wie es Mena-Watch in den Deutschen Bundestag schaffte

Die Enthüllungen der „Jerusalem Post“ über die Verteidigung Achille Mbembes durch einen deutschen Diplomaten zogen eine parlamentarische Untersuchung nach sich.

Moshe Zimmermann und Shimon Stein

Stein & Zimmermann – Die Lottosechser der Israelkritik

Was macht ein mäßig talentierter Israeli, wenn ihm in Tel Aviv und Jerusalem kein Mensch zuhört?

Hessens Antisemitismusbeauftragter Uwe Becker kritisiert Achille Mbembe

Hessischer Antisemitismus-Beauftragter kritisiert Achille Mbembe

Uwe Becker solidarisiert sich mit dem Antisemitismusbeauftragten der deutschen Bundesregierung, der zum Ziel einer Kampagne mit antisemitischen Untertönen wurde.

Artikel von Achille Mbembe in der Zeitung CamePlus, die Mbembe-Kritiker „neo-nazistischen Kreisen“ zurechnet

Kritik an Achille Mbembe: Alles nur Verleumdung und Hetze?

Die Verteidiger Mbembes haben den Kritikern inhaltlich wenig entgegenzusetzen, fahren aber schwere Geschütze auf, wenn es um deren angebliche Motive geht.

Offener Brief des Moria Corona Awareness Team (MCAT) an die österreichische Caritas (Quelle: Facebook)

Offener Brief des Lagers Moria an die österreichische Caritas

Von MCAT. Wir sind erstaunt, dass die, die uns helfen wollen, nicht auch einmal mit uns darüber sprechen, was wir wirklich benötigen.

Ein IS-Anhänger hat nun die Anschläge von Waldkraiburg gestanden

IS-Anhänger hinter Anschlägen auf türkische Geschäfte in Deutschland

Der geständige Islamist, bei dem bei seiner Festnahme Rohrbomben gefunden wurden, gab als Motiv „Hass auf Türken“ an.