Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Europa | Europäische Union

In Beirut explodierte jenes Ammoniumnitrat, dass die Hisbollah auch in Lagern in ganz Europa versteckt

Hisbollah bunkert Chemikalien für Terroranschläge in Europa

Dieses Vorgehen der Terrorgruppe belegt ein weiteres Mal, dass die EU-Unterscheidung in militärischen und politischen Flügel substanzlos ist.

Die Ttielseite der saudi-arabischen Zeitung Arab News

Warum will Europa die Veränderung im Nahen Osten nicht erkennen?

Während arabische Medien die „Morgendämmerung eines neuen Nahen Ostens“ feiern, verhält sich Europa verhalten und zerbricht sich lieber den Kopf des Iran.

Der ICC stellte den Mavi-Marmara-Prozess um angebliche israelische Kriegsverbrechen endgültig ein

Internationaler Strafgerichtshof stellt Prozess um Mavi Marmara endgültig ein

Der IStGH hat den Prozess wegen angeblicher israelischer Kriegsverbrechen beim Aufbringen des Blockadebrecher-Schiffs Mavi Marmara endgültig geschlossen.

Wandbild der Neuen IRA, Hisbollah-Trauerfeier für Qassem Soleimani

Neue IRA ist mit der Hisbollah verbündet

Die Neue IRA, die größte irisch-republikanische Splittergruppe, soll Bündnisse mit der Hisbollah und radikalen Organisationen im Nahen Osten geschlossen haben.

Am Ende seines Videos boxt Ünsal Arik eine Erdogan-Pappfigur um

Todesdrohung wegen Rap-Video gegen Erdogan

Auf den deutsch-türkischen Profiboxer Ünsal Arik wurde ein Anschlag verübt, weil er in einem Rap-Video den türkischen Präsidenten Erdogan kritisiert hatte.

Wandgemälde in der nordirischen Stadt Derry (britisch: Londonderry)

Wie Israel-Boykotteure und Terroristen zusammenarbeiten

In Zusammenhang mit Ermittlungen gegen die irische Terrororganisation New IRA ist in Großbritannien ein palästinensischer BDS-Propagandist verhaftet worden.

Außenpolitischer Sprecher der EU Peter Stano und Chefunterhändler der Palästinensischen Autonomiebehörde Saeb Erekat kritisieren Serbien und Kosovo

EU und Palästinenser kritisieren Botschaftspläne von Serbien und Kosovo

Die EU äußerte am Montag „ernsthafte Besorgnis und Bedauern“ über die Zusage Belgrads, seine Botschaft in Israel nach Jerusalem zu verlegen.

Vorstand der Jüdischen Gemeinde Graz Eli Rosen

„Der israelbezogene Antisemitismus prägt meinen Alltag“

Nach den Angriffen auf die Grazer Synagoge und den Präsidenten der Jüdischen Gemeinde Graz traf Mena-Watch Kultusrat Elie Rosen zu einem Hintergrundgespräch.

Bei der Demonstration in Malmö kam es zu Ausschreitungen und antisemitischen Sprechchören

Antisemitische Sprechchöre auf einer Demonstration in Malmö

Muslimische Demonstranten gegen einen rechtsextremen dänischen Politiker drohten den Juden mit der Rückkehr von Mohammeds Armee.

Scheichs der VAE verabschieden die israelische und US-Delegation in Abu Dhabi

Immer wieder diese „externen Mächte“

Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen: Intelligenz, Anständigkeit und das Geraune von Fritz Edlinger.

Der Präsident der Grazer jüdischen Gemeinde Elie Rosen

„Es ist mir gleichgültig, von welcher Seite der Antisemitismus kommt“

Statement des Präsidenten der Grazer jüdischen Gemeinde, Elie Rosen, zu den tätlichen Angriffen auf die Synagoge und auf seine Person.

Der mutmaßliche Angreifer auf die Grazer Synagoge

„Importierter“ Antisemitismus: Das verdrängte Problem

Der jüngste antisemitische Exzess in Graz zeigt, dass der Antisemitismus der Rechtsextremen in Österreich momentan nicht das Hauptproblem ist.

Der mutmaßliche Täter von Graz (Quelle: Landespolizeidirektion Steiermark)

Antisemitische Attacken in Graz: Verdächtiger gefasst

Warum waren die jüdische Gemeinde in Graz und deren Präsident nicht geschützt, nachdem es diese Woche schon zwei antisemitische Angriffe gegeben hatte?

(Islamic ReliefAR/CC BY-SA 4.0)

Erneut Hetze bei größter islamischer Charity Großbritanniens

Auch der neue Präsident hetzte gegen Israel und pries die Terrororganisation Hamas. Sein Vorgänger musste wegen ähnlicher Hetze vor einem Monat gehen.

Zum dritten Mal binnen einer Woche wurde die jüdische Gemeinde von Graz attackiert. (imago images/imagbroker)

Graz: Brutaler Angriff auf den Präsident der jüdischen Gemeinde

Nach zwei Angriffen auf die Grazer Synagoge binnen weniger Tage wurde am Samstag Elie Rosen mit einem Holzprügel attackiert.

Im Landtag von NRW warnte der Verfassungsschutzchef vor der Gefahr des „legalistischen“ Islamismus. (imago images/Olaf Döring)

Verfassungsschutz: „Legalistischer Islamismus“ ist Gefahr für Demokratie

Im bevölkerungsreichsten Bundesland Deutschlands ist die Zahl derer stark angewachsen, die dem Islamismus der Muslimbruderschaft zugerechnet werden.

Mit „Streitfall Antisemitismus“ präsentiert Herausgeber Wolfgang Benz politische Pamphlete unter dem Deckmantel der Wissenschaftlichkeit. (imago images/Gerhard Leber)

Rezension: Ein Versuch, Kritik des Antisemitismus zu tabuisieren

Das Buch „Streitfall Antisemitismus“ präsentiert statt wissenschaftlicher Auseinandersetzungen größtenteils politische Pamphlete.

Die A100 in Berlin war am Dienstagabend Schauplatz einer Amokfahrt. (imago images/Dirk Sattler)

Berlin: Amokfahrt vermutlich islamistischer Anschlag

Anzeichen sprechen dafür, dass die Amokfahrt eines Irakers in Berlin am Dienstag ein islamistischer Terroranschlag gewesen sein könnte.