Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Etihad bietet Flüge für Israelis an

Der kürzliche aufgehobene Israelboykott der VAE galt auch für die Fluglinie Etihad
Der kürzliche aufgehobene Israelboykott der VAE galt auch für die Fluglinie Etihad (© Imago Images / i Images)

Israelische Staatsbürger können nun offiziell Tickets bei der in Abu Dhabi ansässigen Fluggesellschaft kaufen.

Michal Raz-Chaimovitz, Globes

Etihad Airways, die nationale Fluggesellschaft von Abu Dhabi, wird von ihrem Heimatflughafen aus Flüge für Israelis zu Zielen im Nahen Osten, in Asien, Australien und anderswo anbieten. Dabei handelt es sich nicht um Direktflüge ab Tel Aviv, die noch Zukunftsmusik sind, aber Israelis können nun offiziell Tickets von Etihad Airways kaufen. (…)

Das neue Flugangebot für israelische Reisende erfolgt im Anschluss an das Normalisierungsabkommen zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE). Etihad Airways ist eine der weltweit renommiertesten Fluggesellschaften (…) Im Jahr 2019 beförderte sie 17,5 Millionen Passagiere, und die durchschnittliche Sitzplatzauslastung lag bei 79%. Sie fliegt 84 Ziele in 55 Ländern an, und wir können nun hoffen, dass bald ein weiteres Land im Nahen Osten auf der Liste zu finden sein wird. (…)

„Der Markteinstieg von Fluggesellschaften aus den VAE stellt eine große Konkurrenz für die israelische Luftfahrt und insbesondere für El-Al dar“, so eine hochrangige Quelle aus der Branche. (…) „El-Al weiß immer noch nicht, ob es eine Dauergenehmigung für den Flüge über Saudi-Arabien erhalten wird, im Gegensatz zu der einmaligen Genehmigung für den Flug nach Abu Dhabi [zu den Verhandlungen über die Beziehungen; Anm. Mena-Watch]. Aber selbst wenn dies der Fall sein sollte, habe ich keinen Zweifel daran, dass Etihad und Emirates in der Lage sind, den israelischen Markt für Flüge in den Fernen Osten zu übernehmen.“

Werbung

(Aus dem Artikel „Etihad Airways offers flights to Israelis“, der bei Globe erschienen ist. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren