Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Erdogans Erklärung für alle Probleme

Erdogans Erklärung für alle Probleme„Wenn etwas falsch läuft in der Türkei, wollen die Regierung und ihre Partei AKP nie daran schuld sein. Das gilt für den wieder ausgebrochenen Kurdenkonflikt ebenso wie für die Exzesse der Gülen-Bewegung. Die wird für den Putsch im Juli verantwortlich gemacht, saß zuvor aber lange mit der AKP im selben Boot.

Dass jetzt die Finanzmärkte und die Wirtschaft in Schieflage geraten, schieben Regierung und hörige Medien aufs Ausland. Hinter dem dramatischen Lira-Verfall vermuten sie ein Komplott der Finanzinstitute – angeführt von der Deutschen Bank – und eine diffuse ‚Zinslobby‘.“ (Christian Geinitz: „Erdogans Sündenböcke“)

 

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren