Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Erweiterte Suche

Eines der wenigen deutschen Bücher, die sich explizit mit BDS beschäftigen

Tom Uhlig hat auf Belltower eine Rezension des Buchs „Die Israel-Boykottbewegung“ der Mena-Watch-Autoren Alex Feuerherdt und Florian Markl verfasst.

Bücher der Stunde haben es immer wieder an sich, nicht zur Kenntnis genommen zu werden, obwohl sie viel Erhellendes zu tagespolitisch aktuellen Ereignissen beizutragen hätten. So wäre auch dem neuen Buch Alex Feuerherdts und Florian Markls „Die Israel-Boykottbewegung. Alter Hass in neuem Gewand“ eine breite Leser*innenschaft als Wegweiser im gegenwärtigen Streit um „BDS“ zu wünschen.

Weiterlesen bei Belltower: „Wegweiser im Streit um die „BDS“-Bewegung

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren