Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Derweil, im UN-Menschenrechtsrat …

Will „rechtliche Mittel“ gegen die USA einsetzen: Agnes Callamard (imago images/Pacific Press Agency)
Will „rechtliche Mittel“ gegen die USA einsetzen: Agnes Callamard (imago images/Pacific Press Agency)

Der UN-Menschenrechtsrat hat nie auch nur ein Wort der Verurteilung für den Terror Soleimanis gefunden, droht jetzt aber den USA mit rechtlichen Schritten.

UN Watch

Eine hochrangige Beamtin der Vereinten Nationen erklärte den US-Luftangriff auf Irans Terror-Mastermind Qassem Soleimani für ‚ungesetzlich‘ und sagte, er ‚verstoße gegen internationale Menschenrechte‘. Sie drohte US-Offiziellen mit ‚individueller strafrechtlicher Verantwortung‘.

Agnes Callamard, die Sonderberichterstatterin des UN-Menschenrechtsrats für außergerichtliche Hinrichtungen, twitterte ebenfalls über einen ‚Dritten Weltkrieg‘ in einem Tweet, in dem sie UN-Generalsekretär Antonio Guterres aufforderte, ‚rechtliche Mittel‘ gegen die Vereinigten Staaten einzusetzen. (…)

Wie der Geschäftsführer von UN Watch, Hillel Neuer, bemerkte, steht ihre Reaktion im Gegensatz zu der des ehemaligen UN-Chefs Ban Ki-moon, der nach dem Tod von Osama bin Laden im Jahr 2011 sagte, er sei ‚sehr erleichtert über die Nachricht, dass einem solchen Drahtzieher des internationalen Terrorismus Gerechtigkeit widerfahren ist‘.

‚Callamard hat nichts über Soleimanis persönliche Rolle beim Dirigieren von Terroranschlägen in der gesamten Region gesagt, einschließlich der Tötung von 500.000 Männern, Frauen und Kindern in Syrien, im Irak und im Jemen‘, sagte Neuer. ‚Das ist der Grund, warum er im Irak war, wo er Stellvertreter-Milizen des Iran anwies, Hunderte von Demonstranten abzuschlachten – aber Callamard ignoriert all das.‘“

Suleimani: Top UN official threatens US officers with “criminal liability”

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren