Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Das Altmodische in der Kultur. Und mein Unbehagen dabei.

Podcast Sandra Kreisler
Podcast Sandra Kreisler

Kurz nach dem „Plädoyer der Initiative GG 5.3 Weltoffenheit“ kamen die Auf-den-Zug-Springer. Man glaubte kaum, dass es möglich wäre, aber diese Unterschriftenliste war in ihrer Wortwahl noch viel dümmer und falscher nörgelnd, und unterschrieben hatten sie diesmal vorwiegend einzelne Künstler. Viel Bildende Kunst, viel Film aber auch Musiker. Und dieses Mal auch nicht nur Deutsche, dieser Aufruf gegen die Entscheidung Deutschlands, die eigenen Staatsgelder einzusetzen, war sogar international.

Gemeinsam war beiden Listen, dass sie zwar beschworen, mit ganzem Herzen gegen jeden Antisemitismus zu kämpfen, sich aber mit martialischen Begriffen nur gegen den Vorwurf des Antisemitismus zur Wehr setzten. So weit so üblich.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren