Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Corona im Nahen Osten – Nachrichten und Analysen

In dieser Rubrik finden Sie aktuelle Nachrichten und Analysen über die Corona-Krise im Nahen Osten und Nordafrika.

Lufthansa schloss alle als Juden erkennbaren Passagiere von ihrem Weiterflug nach Budapest aus

Wenn Lufthansa Juden nicht in ein Flugzeug läßt

Mitarbeiter der deutschen Lufthansa, hinderten am Frankfurter Flughafen chassidische Juden, die von New York kamen, an ihrer Weiterreise nach Budapest.

Der syrische Journalist Zain Alabiden Shiban

Syrischer Journalist: USA wollen mit Virus »russische Ethnie« vernichten

Im Nahen Osten häufen sich die krudesten Verschwörungstheorien, um den Angriff Russlands auf die Ukraine zu rechtfertigen.

Der syrische Analyst Husam Al-Din Khalasi behauptet, Corona sei in ukrainischen Laboren entwickelt worden

Syrischer Analyst: Ukraine entwickelte Coronaviren in Biowaffenlaboren

Die Falschmeldungen im Nahen Osten über die Gründe für Russlands Angriff auf die Ukraine werden immer skurriler.

AstraZeneca-Dosen, die in den USA produziert wurden, sind im Iran verboten. (© imago images/Martin Wagner)

Warum Iran 820.000 Dosen Astra-Zeneca zurück nach Polen schickt

Impfstoff, der vom »Großen Satan« produziert wurde, ist im Iran verboten. Die Infektionszahlen der Omikron-Welle sind dramatisch.

Mohammed Dahlan sorgte für eine Million Corona-Impfstoffe für Gaza

Abbas-Rivale Mohammed Dahlan besorgt Corona-Impfstoff für Gaza

Die eine Million Impfdosen, die kürzlich aus den Vereinigten Arabischen geliefert wurden, sind die bisher größte Ladung, die den Gazastreifen je erreichte.

Frauen in Jordanien sind stark von Gewalt betroffen

Jordanien: Häusliche Gewalt während Corona stark angestiegen

Während das gesellschaftliche Wissen um geschlechterspezifische Gewalt immer noch mangelhaft ist, nimmt das Bewusstsein der Medien zu, sagen Experten.

Corona im Nahen Osten – Nachrichten und Analysen

Corona: Geht Israel in Richtung Herdenimmunität?

Mena-Watch-Autorin Yvette Schwerdt sprach montags im Puls-24-Interview über die sich verschärfende Corona-Lage in Israel.

Die "Grüne Kuppel" in Medina, in der sich der Überlieferung zufolge Mohammeds Grab befinden soll

Corona: Nur Männer dürfen das Grabmal Mohammeds besuchen

Im Zuge von Corona-Maßnahmen verhängte Saudi-Arabien eine Online-Reservierungspflicht für Pilger, die jedoch nur von Männern in Anspruch genommen werden kann.

Präsentation der "Israel National Drone Initiative"

Israel: Start-ups erobern Logistikbranche

Nicht nur der digitale Fortschritt, sondern auch die Herausforderungen der Corona-Pandemie haben israelischen Start-ups einen neuerlichen Boom beschert.

US-außenminister Anthony Blinken

USA in Afrika: Eine neue Strategie zur Eindämmung Chinas

Auf einer kurzen Reise besuchte US-Außenminister Blinken im mehrere afrikanische Länder. Hinergrund war die sich verschärfende Konkurrenz mit China.

Der palästinensische Islamgelehrte Scheich Issam Amira

Palästinensischer Islamgelehrter: Corona ist Resultat von Unmoral und Homosexualität

Scheich Issam Amira sagte in der Al-Aqsa-Mosche, Corona grassiere wegen muslimischer Herrscher, die mit ihrer Zügellosigkeit die Katastrophe über Muslime brächten.

Der starke Anstieg bei den Corona-Fällen belastet den Gesundheitssektor in Syrien

Enormer Anstieg von Corona-Infektionen im Süden Syriens

Die starke Ausbreitung von Corona-Erkrankungen belastet den Gesundheitssektor in der syrischen Region Daraa. Krankenhäuser sind mittlerweile auf private Spenden angewiesen.

Aufgrund des Währungsverfalls muss die Türkei immer neue Kredite zur Zinsenzahlung aufnehmen

Türkisches Budget 2022: Zinszahlungen übertreffen Bildung und Gesundheit

Aufgrund des Absturzes der türkischen Währung sind die Zinszahlungen zum größten Posten des Budgetentwurfs für das kommende Jahr geworden.

Eher selten zu sehen: Schutzmasken in Sulaymaniyah

Corona: Warum sich die Menschen in Irakisch-Kurdistan kaum impfen lassen

Seit einigen Monaten steigt die Zahl von Covid-19 Infektionen in der irakisch-kurdischen Region wieder rasant an, doch die Impfquote dümpelt bei 13 Prozent.

Das World Food Programme muss seine Hilfsleistungen für Syrien erneut einschränken

Syrien: World Food Programme muss Hilfsleitungen erneut reduzieren

Als Grund für die erneute Kürzung der ausgegebenen Essensrationen wurden die Corona-Krise, Finanzknappheit und die Krisen im Jemen und in Afghanistan genannt.

Dislng sind rund 66% der Türken gegen Corona geimpft

Corona: Türkei verzeichnet die meisten Neuinfektionen pro Tag seit April

Der Anstieg der Zahl der täglichen Todesfälle in der Türkei seit Juli gehört zu den stärksten in Europa und im Nahen Osten.

Die Krankenhäuser in Syrien geraten an ihre Kapazitätsgrenzen

Syrien: Zahl der Corona-Fälle erreicht kritisches Niveau

Aufgrund mangelnder Transparenz dürfte die wirkliche Zahl an Corona-Infektionen jedoch noch weit über den offiziellen Angaben liegen.

Mit einer dritten Impfdurchgang versucht Israel die Corona-Welle unter Kontrolle zu bringen

Israel: Rekord bei Corona-Neuinfektionen

Israel hat mit fast 11.000 Neuinfektionen die bislang höchste Zahl von Coronavirus-Fällen pro Tag verzeichnet.

Titelbild: Coronavirus (Quelle: U.S. Air Force Graphic by Rosario „Charo“ Gutierrez)