Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Chinas Corona-Hilfe für Syrien passt in zwei Kartons

Zeremonie zu Begrüßung der chinesischen Corona-Hilfslieferung für Syrien
Zeremonie zu Begrüßung der chinesischen Corona-Hilfslieferung für Syrien (Quelle: Twitter)

Eine Coronavirus-Hilfslieferung aus China traf am Mittwoch in Damaskus ein, nachdem die Krankheit in Syrien ausgebrochen war, und viele befürchten, dass sie verheerende Auswirkungen auf den angeschlagenen Gesundheitssektor des Landes haben wird.

The New Arab

Syrische Staatsmedien berichteten am Donnerstag, dass Covid-19-Testkits auf dem internationalen Flughafen von Damaskus eingetroffen seien. Diese Testkits werden von Ärzten verwendet werden, um die Ausbreitung des Coronavirus im Land zu stoppen. Der chinesische Botschafter in Damaskus sagte, dieser Transport sei die erste Lieferung von medizinischer Hilfe an Syrien, weitere würden bald folgen. Doch das Foto der Hilfslieferung des langjährigen Verbündeten ließ viele Syrer schwer enttäuscht zurück.

Syrische und chinesische Politiker, die alle Gesichtsmasken trugen, wurden bei der Zeremonie, die die Ankunft der Hilfsgüter begleitet, fotografiert, wie sie unbeholfen auf dem Asphalt um zwei Pappkartons herumstanden. (…) Die Würdenträger, zu denen auch der stellvertretende Außenminister Fayssal Mikdadd und der stellvertretende Gesundheitsminister Ahmad Khlaifawi gehörten, wurden dann bei einer Unterzeichnungszeremonie für das Hilfspaket mit dem chinesischen Botschafter fotografiert.

Obwohl Syrien nur 33 Fälle und zwei Todesfälle durch das Coronavirus gemeldet hat, glauben Experten, dass die Krankheit im Land viel weiter verbreitet ist.

China’s coronavirus aid to Syria fits inside just two cardboard boxes

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren