Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Kategorie: Nordafrika

Demonstration tunesischer Frauen

Demonstration gegen sexuelle Gewalt in Tunis

In der tunesischen Hauptstadt haben sich mehrere hundert Demonstrantinnen, versammelt, um gegen Gewalt gegen Frauen zu protestieren

Putin auf Staatsbesuch bei al-Sisi

US-Regierung verärgert: Ägypten kauft Kampfflugzeuge in Moskau

Die wachsende Macht Russlands in der Region ist die Kehrseite des Niedergangs des amerikanischen Einflusses im Nahen Osten und in Afrika.

Bootsflüchtlinge aus Libyen vor Lampedusa

Putin droht Europa mit neuer Flüchtlingskrise

Russland Präsident greift in Libyen ein und erklärt, das dortige Chaos könnte zu einem neuen Flüchtlingsstrom über das Mittelmeer führen.

Ein Verbündeter des Westens kauft Waffen in Nordkorea

Nach dem Auffliegen einer nordkoreanischen Waffenlieferung fürchtete Ägypten 2017, Opfer einer nordkoreanischen Erpressung werden zu können.

Demonstranten in Algerien fordern weitreichende Reformen

Vor der Präsidentschaftswahl protestierten Tausende in der algerischen Hauptstadt gegen die politische Elite.

Tunesiens neuer Präsident hält Beziehungen mit Israel für „Verrat“

Von den ehemals 100.000 Juden leben heute noch ca. 2.000 in Tunesien. Von einer Normalisierung der Beziehungen zum jüdischen Staat will der neue Präsident nichts wissen.

Die islamische Ennahda-Partei gewinnt die Parlamentswahlen in Tunesien

  Da keine der Parteien die absolute Mehrheit erringen konnte, muss das Land von einer Koalition geführt werden, deren Bildung schwierig werden könnte. „Die Umfrage …

Ägyptischer Politiker vergleicht al-Sisi mit Hitler – und meint es als Lob

  Der Parlamentpräsident verteidigte den NS-Führer mit dem Argument, dieser habe wie Ägyptens Präsident große Infrastrukturprojekte angestoßen. „Ein höchst fragwürdiger Hitler-Vergleich hat den ägyptischen Parlamentsvorsitzenden …

Marokkanische Journalistin wegen Abtreibung zu Gefängnis verurteilt

  Menschenrechtsorganisationen beschuldigen die Regierung, eine kritische Stimme mundtot machen zu wollen. „Eine marokkanische Journalistin wurde wegen eines illegalen Schwangerschaftsabbruchs und vorehelichen Geschlechtsverkehrs zu einem …

Russische Söldner in Libyen im Einsatz

  Vladimir Putin unterstützt den Warlord Khalifa Haftar mit Kämpfern der „Wagner“-Privatarmee. „Eine Privatarmee, die mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin in Verbindung steht, ist …

„Ich habe abgetrieben“ auf Marokkanisch

  Marokkanische Frauen protestieren gegen die restriktiven Gesetze des Landes bezüglich Sexualität und Schwangerschaftsabbruch. „490 Frauen schrieben in einem in marokkanischen Medien veröffentlichten Manifest, sie …

Trotz Demonstrationsverbot: Ägypter protestierten gegen Präsident al-Sisi

  „Hunderte Ägypter wurden während einer Verhaftungswelle gegen Demonstranten festgenommen, während die Proteste gegen die Herrschaft von Abdel-Fatah al-Sisi andauerten. Die ägyptische Kommission für Rechte …

Konservativer Kandidat führt bei Präsidentschaftswahlen in Tunesien

  „Der konservative Juraprofessor, Kais Saied, führt die erste Runde der Präsidentschaftswahlen in Tunesien mit 19% der Stimmen an, wie die Wahlkommission am Montag nach …

Ägypten nimmt prominenten Aktivisten der Israelboykottbewegung fest

  „Die Familie des prominenten palästinensischen Politikers, Nabil Shaath, beschuldigte die ägyptischen Behörden am Mittwoch, im vergangenen Monat ihren Sohn Ramy festgenommen zu haben. Ihm …

Was die Wahlen in Tunesien bringen könnten

  „Es ist keine Überraschung, dass der Tod von Präsident Beiji Caid Essebsi, der eine vorgezogene Präsidentschaftswahl auslöste, die tunesische Demokratie grundlegend durcheinander bringt. (…) Die …

Tunesien: Schwuler Präsidentschaftskandidat von Extremisten bedroht

„Ein langjähriger Menschenrechtsanwalt, der als erster schwuler Kandidat des Landes für die Präsidentschaft Tunesiens kandidiert, sagt, er werde von radikalen islamistischen Gruppierungen bedroht. Mounir Baatour, …

Wie geht es weiter mit den libyschen Flüchtlingslagern?

„In libyschen Internierungslagern werden Flüchtlinge und Migranten gefoltert, erpresst, zum Kriegsdienst gezwungen. Seit Monaten fordern die Vereinten Nationen und die Europäische Union deshalb, die Gefangenen …

Shorts als Zeichen des Protests im Kulturkampf gegen Islamisten

Eine kleine Geschichte aus Marokko, die zugleich viel aussagt über Konflikte, sich verändernde Wahrnehmungen, Realitäten und den Kulturkampf in der Region, der oftmals über die …

Bekennender Homosexueller will Tunesiens nächster Präsident werden

„Trotz der aufgeheizten Stimmung bleibt [Mounir] Baatour der erste offen schwule Mann, der in einem muslimischen Land für das Präsidentenamt kandidiert und sich unnachgiebig auf …

Libyen: Situation in Flüchtlingsagern ist katastrophal

„Nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR und der Internationalen Organisation für Migration (IOM) halten sich in Libyen rund 50.000 registrierte Flüchtlinge und Asylsuchende auf, ebenso wie 800.000 …

Algerische Anwälte fordern unabhängige Justiz

„In Algerien haben rund 1.000 Anwältinnen und Anwälte gegen die Übergangsregierung von Abdelkader Bensalah protestiert. Sie demonstrierten vor einem Gerichtsgebäude im Zentrum der Hauptstadt Algier …

In Kairo leben nur noch fünf Jüdinnen

„Marcelle Haroun, die Mutter der aktuellen Präsidentin der jüdischen Gemeinde in Kairo, ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Ihr Tod, der am [vergangenen] Samstag …

Tunesien: Homosexueller Präsidentschaftskandidat bekennt sich zu Israel

„Der offen homosexuelle tunesische Anwalt Mounir Baatour, der öffentlich seine israelfreundlichen Ansichten bekundet hatte, kündigte am 25. Juni an, dass er bei den Wahlen im …

Wie Twitter mit Judenhass umgeht

„Ein ägyptischer Schauspieler mit mehr als 800.000 Anhängern auf Twitter hat Montag [vor einer Woche] eine Nachricht veröffentlicht, in der er zur Gewalt gegen Juden …

Tunesien verbietet Gesichtsschleier in Regierungsgebäuden

„Der tunesische Premierminister, Youssef Chahed, hat das Tragen des Niqab, der das ganze Gesicht bis auf die Augen bedeckt, in Regierungsbüros aus Sicherheitsgründen verboten. Der …

Ägypten: Christen von Afrika-Cup-Team ausgeschlossen

Pressemitteilung von Open Doors Derzeit ist Ägypten Gastgeber des 32. Afrika-Cups. Während die Welt die Hochglanz-Bilder der Giganten-Duelle des afrikanischen Fußballs zu sehen bekommt, fällt …

Libyen: Aufständischer General will türkische Schiffe angreifen lassen

„Im Kampf um die Macht in Libyen haben die Truppen des Generals Chalifa Haftar ihre Haltung zur Türkei verschärft. Verkehrsflüge zwischen beiden Ländern würden verboten …

Muslimbrüder: Ägyptens Ex-Präsident Mursi stirbt nach Gerichtsanhörung

„Ägyptens früherer Präsident Mohammed Mursi ist am Montag nach Angaben aus Justiz- und Sicherheitskreisen gestorben. Wie aus den Quellen verlautete, brach Mursi bei einer Gerichtsanhörung …

Ägypten droht der wirtschaftliche Zusammenbruch

„Ein Jahr nachdem sich Ägypten als ‚globaler Investitionsstandort‘ neupositioniert hat, nennen es Finanzkommentatoren den heißesten aufstrebenden Markt der Welt. Die Investoren strömen förmlich in das …

Algeriens Verfassungsrat lässt Wahlen verschieben

„Der algerische Verfassungsrat lässt die für den 4. Juli geplante Präsidentschaftswahl verschieben. Der Termin sei nicht zu halten, teilte das Gremium laut der staatlichen Agentur …

Algerien: Was eine Wahlverschiebung für die Proteste bedeuten könnte

„Da die Proteste in Algerien in Bälde zum 14ten Male an einem Freitag stattfinden, die Stadtzentren lähmen und die politische Agenda des Landes nahezu gänzlich …

Tunesisches Gericht bestätigt Legitimät von Homosexuellenrechtsgruppe

„Nachdem Tunesiens führende LGBT+-Rechtsgruppe den vierjährigen Kampf gegen die Regierungsbemühungen zur Schließung ihrer Organisationen gewonnen hatte, kündigte sie an, dafür zu kämpfen, gleichgeschlechtlichen Sex, angesichts …

UN-Gesandter warnt vor „langem und blutigen Krieg“ in Libyen

„Der UN-Gesandte für Libyen warnte davor, dass die Schlacht um Tripolis ‚nur der Beginn eines langen und blutigen Krieges’ sei. Ghassan Salame rief dazu auf, …

2019 bereits 443 Migranten im Mittelmeer ertrunken

„Mindestens 70 Migranten ertranken und 16 konnten gerettet werden, nachdem ihr Boot am vergangenen Freitag in der Nähe der Kerkennah-Inseln, vor der Ostküste Tunesiens kenterte, …

Seit zwei Jahren auf Sendung: Ein Radio für unverheiratete marokkanische Mütter

Von Stefan Frank Ein marokkanischer Radiosender, der sich an unverheiratete Mütter richtet: Seit zwei Jahren ist Radio Mères en ligne zu hören – über das …

Algerien: Wird die Armee demokratischen Übergang ermöglichen?

„Als das Bouteflika-Regime zerbrach, stand die Armee wieder im Rampenlicht. Unter dem Druck der Straße drängte [Stabschef] Gaid Salah den Präsidenten dazu, am 2. April …