Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Kategorie: Vereinte Nationen

Netanjahu präsentiert der UNO das nukleare Warenlager des Iran

Die Bedeutung von Irans nuklearem Lagerhaus

Die Internationale Atomenergiebehörde (IAEO) berichtete am 11. November, dass sie das angereicherte Uranpartikel an einem „vor der Agentur verheimlichten Ort im Iran“ entdeckt habe.

Israel existiert nicht. Demonstrant vor dem UNRWA-Hauptquartier in Gaza

Das Palästinenser-Hilfswerk UNRWA ist ein Friedenshindernis

Die Demission ihres Generalsekretärs dürfte der Versuch eines Befreiungsschlages der UNRWA sein, mit dem allein es jdoch nicht getan ist.

Chef des UN-Palästinenserhilfswerks tritt zurück

UNRWA-Generalsekretär Pierre Krähenbühl legte sein Amt nieder, da wegen Managementfehlern und sexuellem Fehlverhalten gegen ihn ermittelt wird.

Kurden kritisieren UN-Chef für Treffen mit Erdogan

Vertreter der syrischen Kurden erklären nach dem Treffen des türkischen Präsidenten Erdogan mit UN-Generalsekretär Guterres, dass die Türkei einen demografischen Wandel in Nordsyrien anstrebe.

Eine neue Verfassung für Assad: Die Farce von Genf

Der norwegische Diplomat Geir Pedersen ist als UN-Sondergesandter seit rund einem Jahr im Amt. Jetzt will er einen Coup gelandet haben.

Österreich tritt für Syrien-Tribunal ein

  „Seit fast einem Jahrzehnt wüten in Syrien und im Irak bewaffnete Konflikte mit Hunderttausenden von Opfern und Vertriebenen. Der so genannte ‚Islamische Staat‘ ist …

Warum die Verfolgung der Uiguren kein Thema bei der UNO war

Wenn es um die Beziehungen zu China geht ist schnell Schluss mit der sonst so propagierten islamischen Solidarität.

Erdogan vergleicht Israels Politik mit dem Holocaust

  „Die israelische Führung setzte sich am Dienstag gegen den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zur Wehr, der während eines Treffens am Rande der Generalversammlung …

Wieso die UNO eine Konferenz über Folter verschiebt

Nachdem es harsche Kritik am Veranstaltungsort gegeben hatte, hat die UNO eine in Kairo geplante Konferenz über Folter „verschoben“. Das berichtet die britische Tageszeitung The …

Wieder mal absurdes Theater bei der UNO

Der Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen (ECOSOC) hat Israel als einziges Land dafür verurteilt, die Rechte von Frauen zu verletzen. Für einen entsprechenden Beschluss, …

Wenn für islamische Staatschefs die Unterdrückung von Muslimen ok ist

22 Länder haben gerade beim UN-Menschenrechtsrat mit einer gemeinsamen Stellungnahme ihrer Besorgnis über die Menschrechtssituation im chinesischen Sinkiang Ausdruck verliehen. Dort sitzen über eine Million …

UNO-Atombehörde bestätigt Bruch des Atomdeals durch Iran

„Die Atomüberwachungsbehörde der Vereinten Nationen hat am Montag bestätigt, dass der Iran sein Uran auf ein Niveau angereichert hat, welches über dem im internationalen Pakt …

Wozu ist die UNO eigentlich noch gut?

Von Thomas von der Osten-Sacken Die Frage, wozu die Vereinten Nationen eigentlich noch gut seien, stellt dieser Tage nicht etwa entnervt ein israelischer Diplomat, nachdem …

UN-Funktionär lobt Vizechef der Terrororganisation Hisbollah

„Israel kritisierte am Dienstag den Sonderkoordinator der Vereinten Nationen für den Libanon Jan Kubis dafür, dass er einen hochrangigen Hisbollah-Führer getroffen und gelobt hatte. Am …

Nächste UNO-Farce: Iran soll sich um Schutz von Frauenrechten kümmern

Von Stefan Frank Der Iran wurde am 13. März zum wiederholten Mal in ein Gremium der Vereinten Nationen gewählt, das für den Schutz von Frauenrechten …

Neue UNO-Farce: Jemen soll Einhaltung von Frauenrechten überwachen

Von Stefan Frank Der Jemen steht in dem vom World Economic Forum jährlich veröffentlichten Global Gender Gap Report, der die Staaten der Welt nach dem …

Was unterscheidet islamische Menschenrechte von allen anderen?

Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges veränderte sich das Denken der Menschen bezüglich der Festsetzung von internationalen Regularien und Hilfen zur Friedenssicherung. Die Gräueltaten des …

Lob für Saudi-Arabien: Eine Farce namens UN-Menschenrechtsrat

„Die Menschrechtsbilanz eines jedes Landes wird vom UN-Menschrechtsrat alle fünf Jahre überprüft. Heute war Saudi-Arabien an der Reihe. Im Folgenden dokumentieren wir einige der lobenden …

Ein Etappensieg der Befürworter von Ganzkörperverschleierung?

Von Thomas von der Osten-Sacken Als Yuval Shani im Juli zum Vorsitzenden des UN-Menschenrechtsauschusses gewählt wurde, dachte er sicher nicht, dass er erstmalig international in …

US-Botschafterin bei der UNO tritt zurück

„Laut zweier Quellen, die über die Entscheidung informiert worden waren, hat US-Präsident Trump den Rücktritt von Nikki Haley als UNO-Botschafterin akzeptiert. Der genaue Zeitpunkt ist …

Rohani vor der UNO: Donald Trumps Einstellung erinnert an die Nazis

„Der Iran versuchte am Dienstag, sich Präsident Donald Trumps Ausstieg aus dem Atomabkommen von 2015 zunutze zu machen, indem er sich als vertragstreuen Staat darstellte, …

Rohani vor der UNO: Israel ist die größte Gefahr für den Weltfrieden

„In seiner Rede vor der UN-Generalversammlung hat der iranische Präsident Israel beschuldigt, es drohe mit dem Einsatz von Atomwaffen und sei ein Apartheidstaat. Die USA …

Syrien: UNO wirft Assad-Regime drei weitere Giftgasangriffe vor

„Eine UN-Kommission hat dem syrischen Regime von Baschar al-Assad und dessen Verbündeten vorgeworfen, im Frühjahr 2018 Chemiewaffen gegen die Bevölkerung eingesetzt zu haben. Die Waffen …

Palästinenser-Hilfswerk: Radikaler Schnitt erforderlich

„Es gibt kein ‚Recht‘ auf Rückkehr nach Israel. Dazu muss man ja auch sagen, dass es die arabischen Staaten waren, die Israel am Tag nach …

„Zu sagen, Frankreich sei verurteilt worden, ist Desinformation“

Von Elisabeth Lévy (Aus dem Französischen übersetzt von Karl Pfeifer) Der Kindergarten „Baby-Loup“ gewann im März 2013 einen Prozess, nachdem er eine Angestellte entlassen hatte, …

In Syrien getötete Palästinenser: ohrenbetäubendes Schweigen

„In einem jüngst veröffentlichten Bericht der Menschenrechtsorganisation Aktionsgruppe für Palästinenser in Syrien (AGPS) werden die Fälle von 3.840 Palästinensern dokumentiert, die seit Beginn des syrischen …

Schockierende Zahlen über Genitalverstümmelung im Oman

„Die Resultate einer neuen Studie zur Verstümmelung weiblicher Genitalien (FGM) im Oman sind schockierend: 95,5 Prozent der Frauen berichteten, dass sie verstümmelt worden seien. Im …

UN-Berichtsentwurf macht Assad-Regime für Giftgasangriff verantwortlich

„Das syrische Militär hat in diesem Jahr mindestens zweimal im Iran produzierte Artilleriegeschosse mit einer chlorinartigen Substanz eingesetzt, deren Gift langsam austrat und Opfern nur …

UN-Menschenrechtsrat: Warum die Europäer dem amerikanischen Beispiel folgen sollten

Die UN-Menschenrechtskommission wurde 2006 abgeschafft, weil sie zu einem unhaltbaren Skandal geworden war. Der Menschenrechtsrat, der an ihre Stelle trat, ist kaum besser. Was bei …

Wie Russland UNO-Untersuchungen zu Syriens Chemiewaffen unterband

„Mit der Resolution 2235 vereinbarte die UNO 2015 die Einrichtung eines gemeinsamen UNO-OPCW-Ermittlungsmechanismus’ (JIM) (…) Der JIM  erhielt zunächst ein einjähriges Mandat. Seine Aufgabe bestand …

Türkei wird Vize-Vorsitzender eines UNO-Menschenrechtsgremiums

„Die in Genf ansässige Menschenrechtsgruppe UN Watch hat die Wahl der Türkei zum stellvertretenden Vorsitzenden des UNO-Gremiums, das Menschenrechts-NGOs akkreditiert und ihre Arbeit beaufsichtigt, kritisiert. …

Syrien übernimmt Vorsitz des UN-Abrüstungsausschusses

„Trotz der Anschuldigungen, dass es erst am Samstag einen neuerlichen Chemiewaffenangriff durchgeführt hat, wird Syrien im Mai den Vorsitz des UNO-Abrüstungsgremiums übernehmen, das den Vertrag …

John Bolton und die Kritik an den Vereinten Nationen

„John Bolton erklärte 1994, wenn das Gebäude des Sekretariats der Vereinten Nationen in New York ‚zehn Geschosse verlöre, würde das auch keinen Unterschied machen‘. Dieses …

Warum die UNRWA aufgelöst werden sollte

Von Alex Feuerherdt Nachdem die USA ihre Zuwendungen an die UNRWA drastisch gekürzt haben, ist das Palästinenserhilfswerk in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Eine Geberkonferenz in Rom …

Warum zahlen die UN für Millionen Jordanier?

„Ungefähr 40 Prozent der von der UNRWA betreuten ‚palästinensischen Flüchtlinge’, mehr als zwei Millionen Menschen, leben in Jordanien. Die allermeisten von ihnen sind seit fast …

Syrien in UN-Komitee „gegen Unterjochung“ gewählt

Von Stefan Frank Die 24 Mitglieder eines anachronistischen UN-Komitees, das damit betraut ist, Gebiete wie die Falkland-Inseln und Gibraltar zu „dekolonisieren“, haben letzte Woche bei …